DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Neuigkeiten » DVB-C Neuigkeiten » dbox1/DVB2000 DVB-C Signalqualität wo ? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): « previous 1 [2] Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page dbox1/DVB2000 DVB-C Signalqualität wo ?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
deepbluesky
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 3,070
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 53 [?]
Experience: 17,319,409
Next Level: 19,059,430

1,740,021 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das mit dem rechten Hexpaar stimmt auch nicht wie ich gerade feststellen mußte. Auf 434MHz hier ist das linke Hexpaar Ax, das rechte Ex und letzteres schwankt. Trotzdem gibt es Blöcke bei QAM256. Ruckeln haben wir aber auch auf den QAM64, da jedoch auf 458MHz und 466MHz und das bei einem rechten Hexpaar von 5x. So langsam glaube ich daß man gar keine Signalqualität bei DVB-C boxen rauslesen kann verwirrt

__________________
DVB-C Vodafone Netz Stuttgart
Octagon SF4008
Sony KDL32W656A
17.05.2007 23:13 deepbluesky is offline Send an Email to deepbluesky Search for Posts by deepbluesky Add deepbluesky to your Buddy List
deepbluesky
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 3,070
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 53 [?]
Experience: 17,319,409
Next Level: 19,059,430

1,740,021 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Signalqualität hin oder her, nun funktioniert's auf allen Frequenzen. Der im Haus verbaute Verstärker war einfach nicht für's höhere UHF Band nicht geeignet. Jetzt kommt alles klar und deutlich an ohne Ruckler. Mal sehen ob wirklich keine Probleme mehr auftreten. Ich bin kein Freund vom Kabel, das wißt ihr sicher alle, nur wollte ich gerne sehen wie ein ausgebautes Netz ausschaut. Erster Eindruck: Sat ist nicht damit zu toppen. Nur als absolute Grundversorgung was deutschsprachige Sender angeht akzeptabel. Und sobald Videoguard hier Einzug hält, ist das noch ein Argument auf Sat zu wechseln sofern man die Möglichkeit dazu hat. Sollte sich eine Antwort auf meine Anfangsfrage ergeben wäre es schön wenn einer sie niederschreibt für den Fall daß andere genau das gleiche Problem haben. Ich für meinen Teil bereite mich auf den Sat-Empfang von GR aus vor. Winken

__________________
DVB-C Vodafone Netz Stuttgart
Octagon SF4008
Sony KDL32W656A
22.05.2007 17:05 deepbluesky is offline Send an Email to deepbluesky Search for Posts by deepbluesky Add deepbluesky to your Buddy List
Michael
Beschwerdestelle


images/avatars/avatar-1425.jpg

Registration Date: 22.12.2004
Posts: 13,826
Schüsselgröße / Dish size: T90+120cm
Standort / Location: Erkner, Osten.

Level: 63 [?]
Experience: 78,013,892
Next Level: 86,547,382

8,533,490 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

warum eigentlich Griechenland? Das ist doch nun wirklich nicht an der Titte der Natur sondern am Arsch der Welt Zwinkern Ist das nicht ein wenig zu weit weg? Nachher jammerste, dass kein RTL geht geht großes Grinsen
22.05.2007 17:09 Michael is offline Send an Email to Michael Homepage of Michael Search for Posts by Michael Add Michael to your Buddy List
deepbluesky
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 3,070
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 53 [?]
Experience: 17,319,409
Next Level: 19,059,430

1,740,021 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hat überwiegend berufliche Gründe Michael. Und auch wenn ich von RTL extrem wenig vermissen dürfte, mit 1m geht in der Gegend der Empfang einwandfrei.
Wegen RTL-Entzug jammern ? Nö, eher würde mich die Abstinenz der ÖRs stören wegen den Nachrichten, Wissentschaftssendungen, Politformaten und Naturdokus aber mal ehrlich, per p2p findet man fast alles wesentliche auch wenn die Qualität niedriger ist und man länger darauf warten muß. Wenn der footprint außer Reichweite ist, hilft man sich eben so aus. Genau das wird ja hierzulande mit Sendungen der US-Sender praktiziert und DSL sei Dank ist das auch in GR kein Problem mehr.
Und "Arsch der Welt" wie du die Ecke dort bezeichnest, ist die Gegend schon seit langem nicht mehr. Es kommen viele Touristen aus D/A/YU/RO/HU/CZ/PL überwiegend im Sommer aber einige wenige auch im Winter. 1h von Thessaloniki, 5h von Athen welche bekanntermaßen in 2-3h von D aus erreichbar sind kann man wohl kaum als Ende der Welt bezeichnen. Es gibt auch Vorteile nicht im Zentrum Europas zu sein. Zwinkern

__________________
DVB-C Vodafone Netz Stuttgart
Octagon SF4008
Sony KDL32W656A

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by deepbluesky on 22.05.2007 19:35.

22.05.2007 19:35 deepbluesky is offline Send an Email to deepbluesky Search for Posts by deepbluesky Add deepbluesky to your Buddy List
Pages (2): « previous 1 [2] Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Neuigkeiten » DVB-C Neuigkeiten » dbox1/DVB2000 DVB-C Signalqualität wo ?



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH