DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » Ich hab da mal 'ne Frage! » 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): « previous 1 [2] Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
holymann
Schüssel-Meister


Registration Date: 28.12.2004
Posts: 2,361
Schüsselgröße / Dish size: 150,300
Standort / Location: Rhein/Main Gebiet

Level: 51 [?]
Experience: 13,658,970
Next Level: 13,849,320

190,350 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Freud mich das es geklappt hat . Wieviele Transponder Programme hat er dir den jetzt eingelessen ? Was fehlte ? Konntest du den ESPN Transponder den ich dir nannte empfangen ? Lg Holymann

__________________
90 cm Fix 19,13,23,28,9 E
85 Technisat Diseqc Motor KU-Band
120 cm Laminas Diseqc Motor Ku Band
150cm Gibertini Drehbar KA-Band
300 cm Mesh C-Band L/R AV-Comm Wechselbar. H/V
Octagon SX88,4008,8008,Freesat V7,DR HD15,Apebox C2 4K,
02.05.2020 10:20 holymann is online Search for Posts by holymann Add holymann to your Buddy List
Sat-Frank
Schüssel-Meister


images/avatars/avatar-1542.jpg

Registration Date: 10.03.2008
Posts: 2,583
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 51 [?]
Experience: 11,926,776
Next Level: 13,849,320

1,922,544 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Guten Morgen, zusammen
Auch wenn ich einer Schiellösung in dem großen Stil nicht unbedingt begeistert wäre
und damit beim Südschweden und bei Baumi48 bin, könnte ich mir nur eine Lösung mit
47,5 °W im Zentrum und 40,5°W auf der einen Seite und 55°W auf der anderen Seite als machbar vorstellen. Allerdings müsste die Antenne schon einen Skew bekommen, wie bei einer Drehanlage, damit die LNBs gerade auf der Satbahn liegen. (wie bei einer Wave T55 oder T90)
Ob 47,5W dann ein LNB bekommt, sei dahin gestellt. 3er Schielhalter gibt es auch.
Der Schielwinkel wäre dann zu jeder Seite fast gleich. Zw. 7-8°.
Mit dem von euch schon angesprochenem Verlust muss man allerdings leben.
Ob das erstrebenswert ist und wie groß der Verlust sein wird, muss man sehen.
Das wäre weder Fisch noch Fleisch. verwirrt
VG Frank

__________________
Octagon SF8008 2xDVB-S2X (dB-Angabe)
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox(87,5°E-61°W)
KU:GIB-Feed IBU IDLB-SINL40
C-Band 13°K +4°H/V,- 4°L/R+AVCOMM
SF4008
Dr.HD15D

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Sat-Frank on 02.05.2020 10:57.

02.05.2020 10:56 Sat-Frank is offline Send an Email to Sat-Frank Search for Posts by Sat-Frank Add Sat-Frank to your Buddy List
holymann
Schüssel-Meister


Registration Date: 28.12.2004
Posts: 2,361
Schüsselgröße / Dish size: 150,300
Standort / Location: Rhein/Main Gebiet

Level: 51 [?]
Experience: 13,658,970
Next Level: 13,849,320

190,350 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Dem kann ich 100%zustimmen . Hatte eine Schiellösung an meiner 300 cm mesh betrieben . Zum Vergleich auf 43 West . Lnb zentral montiert 38 Transponder mir 284 Programmen . Und das selbe LNB. Schielend mit 4 grad Abstand montiert ca 16 Transponder mit 116 Programme und einen signalverlust durch die Abschottung des 2 scarlaringes von ca 0,5 dB . Meine Meinung Finger weg . Lg Holymann

__________________
90 cm Fix 19,13,23,28,9 E
85 Technisat Diseqc Motor KU-Band
120 cm Laminas Diseqc Motor Ku Band
150cm Gibertini Drehbar KA-Band
300 cm Mesh C-Band L/R AV-Comm Wechselbar. H/V
Octagon SX88,4008,8008,Freesat V7,DR HD15,Apebox C2 4K,
02.05.2020 11:12 holymann is online Search for Posts by holymann Add holymann to your Buddy List
südschwede
Feediator


images/avatars/avatar-1327.gif

Registration Date: 02.09.2007
Posts: 939
Schüsselgröße / Dish size: siehe Sig
Standort / Location: Land Sachsen Anhalt

Level: 45 [?]
Experience: 4,513,873
Next Level: 5,107,448

593,575 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Sat-Frank
... 47,5 °W im Zentrum und 40,5°W auf der einen Seite und 55°W auf der anderen Seite als machbar vorstellen.

Aber mit 1.8m ist doch mit im Zentrum verbautem LNB bereits knapp auf den Positionen, mit einer größer als 3m PFA würde das eventuell gehen.
Eventuell kann ja holymann zum Thema schielen an der PFA noch etwas sagen, sogar er tauscht das LNB im Zentrum aus wenn zwischen Linear/Cicular wechselt.

__________________
> 1x 1.8m Channelmaster 75Ost - 47.5West mit 8-fach LNB Wechsler
> 2x T90 mit 16 LNB 28.2Ost - 30.0West
> 2x AX HD51 4k UHD PVR CI+
> 2x SF 8008 Twin
> 1x Openbox SX6 HD PVR CI+
02.05.2020 11:15 südschwede is offline Send an Email to südschwede Search for Posts by südschwede Add südschwede to your Buddy List
holymann
Schüssel-Meister


Registration Date: 28.12.2004
Posts: 2,361
Schüsselgröße / Dish size: 150,300
Standort / Location: Rhein/Main Gebiet

Level: 51 [?]
Experience: 13,658,970
Next Level: 13,849,320

190,350 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ja das mache ich . Habe mir speziale Markierungen gemacht , nur so empfange ich fast alle Transponder vom 43 West . Habe Monate lang probiert mit schielend ein gutes Ergebnis zu bekommen . Und alle Versuche waren nicht zu Frieden stellend . Und dann noch bei Verlust von 0,5 dB . Lg Holymann

Aktueller Scan auf 43 West . Da hast zu schielend keine change .

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
jpg image.jpg (1,000.75 KB, 189 downloads)
jpg image.jpg (710 KB, 188 downloads)
jpg image.jpg (1,002.35 KB, 190 downloads)
jpg image.jpg (1.40 MB, 189 downloads)
jpg image.jpg (746.48 KB, 182 downloads)


__________________
90 cm Fix 19,13,23,28,9 E
85 Technisat Diseqc Motor KU-Band
120 cm Laminas Diseqc Motor Ku Band
150cm Gibertini Drehbar KA-Band
300 cm Mesh C-Band L/R AV-Comm Wechselbar. H/V
Octagon SX88,4008,8008,Freesat V7,DR HD15,Apebox C2 4K,
02.05.2020 11:29 holymann is online Search for Posts by holymann Add holymann to your Buddy List
Sat-Frank
Schüssel-Meister


images/avatars/avatar-1542.jpg

Registration Date: 10.03.2008
Posts: 2,583
Schüsselgröße / Dish size: 90/120/180
Standort / Location: 10km östl.v.Leipzig in Sachsen

Level: 51 [?]
Experience: 11,926,776
Next Level: 13,849,320

1,922,544 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von südschwede
quote:
Original von Sat-Frank
... 47,5 °W im Zentrum und 40,5°W auf der einen Seite und 55°W auf der anderen Seite als machbar vorstellen.

Aber mit 1.8m ist doch mit im Zentrum verbautem LNB bereits knapp auf den Positionen, mit einer größer als 3m PFA würde das eventuell gehen.
Eventuell kann ja holymann zum Thema schielen an der PFA noch etwas sagen, sogar er tauscht das LNB im Zentrum aus wenn zwischen Linear/Cicular wechselt.


Deshalb meinte ich ja, ob die Position ein LNB hinkommt, sei dahin gestellt.
Aber ausrichten könnte man ihn auf 47, 5°W und dann versuchen, die beiden SATs links und rechts
vom Zentrum mit den Auflagen einzufangen. Ambitionierte Angelegenheit. crazy
Aber uns ist schon klar, dass dies nicht das Optimale werden kann.
Holy kann seine LNBs auch wechseln, da er allein dran hängt. Und wenn ich 3m zur Verfügung hätte,
würde ich auch gern wissen, wo das Maximum ist.
Jedoch bei Hispa wird das anscheinend eine "Gemeinschaftsanlage".
Ob man sich mit Halbheiten dabei einen Gefallen tut, darf man bezweifeln.
Also lieber einen Satelliten richtig (40,5°W) einrichten, das ist schon eine gute Aufgabe. Wobei man da auch 2,40m für etwas Reserve vertragen könnte.
Man sollte bitte an der Stelle auch nicht mit unrealistischen Werten um sich schmeißen.
Das verwirrt den Fragesteller nur unnötig und ergibt ein falsches Bild.
VG Frank

__________________
Octagon SF8008 2xDVB-S2X (dB-Angabe)
TunerA: DiseqC 1.1
T90-28;23;19;16(KA);13;9°E
Lami120 27,5/30°W
TunerB: DiseqC 1.2+1.0
Lami180+SMR1224+GBox(87,5°E-61°W)
KU:GIB-Feed IBU IDLB-SINL40
C-Band 13°K +4°H/V,- 4°L/R+AVCOMM
SF4008
Dr.HD15D
02.05.2020 12:11 Sat-Frank is offline Send an Email to Sat-Frank Search for Posts by Sat-Frank Add Sat-Frank to your Buddy List
hispa
Signal-Siggi


Registration Date: 15.07.2017
Posts: 46
Standort / Location: 74626

Level: 23 [?]
Experience: 55,368
Next Level: 62,494

7,126 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

ich habe mir heute die Schüssel noch auf andere Positionen zwischen 40.5 und 55.5 W eingestellt und Blindscans gemacht.

Auf 55,5°W habe ich eine relativ gute Ausbeute, siehe Datei anbei. Das sind nur die FTA, die codierten habe ich nicht gelistet, habe also noch mehr Transponder.
Das einzige was auf 55,5W nicht geht (und ich gerne hätte) ist Televicentro aus Ecuador (3924H und 4107H) sowie die peruanischen Sender (auf 3773H). Geht das oder ist einfach meine Schüssel zu klein ? Oder geht da mit einem anderen LNB noch was ? Habe als bestfunktionierendes ein Titanium LNB.

Auf 47.5 °W bekomme ich 4095.00 L (mit cnn brazil, zoo moo) supergut rein
aber was ich gerne hätte (3834.00 R mit den ganzen argentinischen Sendern) geht nicht.
Auch hier die Frage : Reicht da die Schüsselgröße evtl. nicht ?

Bei 40,5°W fehlt mir noch etliches, ich habe da nun 138 Sender insgesamt davon 56 FTA.
Die meisten sehr schwach und viel Feineinstellung nötig, damit es geht. Die Multistreamsender kriege ich nicht obwohl mein Receiver das können sollte. Bei 40,5 ° habe ich aber auch das Problem, dass ein Nachbarhaus im Weg ist. Die Schüssel zeigt genau gegen den Dachvorsprung. Bin mir nicht ganz sicher und müsste mal woanders probieren. Aber die Schüssel mit Ständer ist halt ziemlich schwer und unhandlich.... Bei 55,5°W hab ich freie Sicht zum SAT, trotz des kleinen Winkels....

Leider hab ich keine dB-Anzeige, dafür aber Prozent. Bei 55,5°W ist meine höchste Anzeige der Signalqualität bei 71% (Bolivia TV), bei 40,5°W nur 59% (Antigua TV). 55,5°W ist H/V und 40,5°W ist L/R.

Habe ich ein Problem mit dem L/R Sendern und kann hier noch was verbessern ?
Falls ja, was ? Ich habe ein Panorama LNB und ein Titanium probiert, mit AVCOMM Polarizer und auch mit Dielektrikum. Das Titanium-LNB ist deutlich besser wie das Panorama (bringt mir 10-15% mehr Signalqualität) und der AVCOMM Polarizer ist anscheinend ein wenig besser als ein Dielektrikum. Hab keine Zahlen, habe fast alles dann mit dem AVCOMM gemact.


Viele Grüße

Ralf

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
jpg 55w_fta_Seite_1.jpg (269 KB, 118 downloads)
jpg 55w_fta_Seite_2.jpg (257.06 KB, 111 downloads)
jpg 55w_fta_Seite_3.jpg (166 KB, 112 downloads)
04.05.2020 02:56 hispa is offline Send an Email to hispa Search for Posts by hispa Add hispa to your Buddy List
a33
KU-Band-Leader


Registration Date: 30.06.2016
Posts: 129
Standort / Location: NL

Level: 29 [?]
Experience: 204,224
Next Level: 242,754

38,530 points of experience needed for next level

RE: 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by a33

Hast du den multifeed-skew-winkel für die beiden beachtet? Sollte so ungefähr um 35 Grad sein? (irgendwo zwischen 33.5 und 38 Grad, denke ich.)


Ich habe mich noch mal kurz in diesem Thema vertieft.
Anhalspunkt für den Schiefstand vom Multifeedrail (oder vom ganzen Schüssel) ist primär der Skew vom "zentralen" Satelliten (beim Offset Schüssel: über den Arm).
Da braucht man weiterhin denke ich nicht mehr als maximal 1,5 Grad zu korrigieren, in Fällen wie diese.

Also hier wäre der Schiefstand irgendwo zwischen 33.5 und 35 Grad, denke ich.
(33,5 ist skew für 40.5W.)
Da muß ich michselbst also korrigieren....

MfG,
A33
04.05.2020 10:11 a33 is online Send an Email to a33 Search for Posts by a33 Add a33 to your Buddy List
hispa
Signal-Siggi


Registration Date: 15.07.2017
Posts: 46
Standort / Location: 74626

Level: 23 [?]
Experience: 55,368
Next Level: 62,494

7,126 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich bin inzwischen von der Schiellösung abgerückt. Grund ist der, dass ich (ausser auf dem Dach) keinen Montageort gefunden habe, wo ich völlig freie Sicht auf beide SATs habe.

40,5 W wird also eine Festposition. Der Aufstellort ist nun so zwischen 2 Häusern dass ich keine Chance habe gleichzeitig den 55,5°W zu sehen. Da muss ich mir für 55°W wohl noch eine Extrasschüssel besorgen....
08.05.2020 00:01 hispa is offline Send an Email to hispa Search for Posts by hispa Add hispa to your Buddy List
Pages (2): « previous 1 [2] Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » Ich hab da mal 'ne Frage! » 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände?



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH