DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen? » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): [1] 2 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen?
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
KCTVEmpfangen
Neuling

Registration Date: 06.04.2020
Posts: 4
Standort / Location: Rot an der Rot

Level: 8 [?]
Experience: 662
Next Level: 674

12 points of experience needed for next level

Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen? Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo zusammen,

ich habe mich in letzter Zeit häufiger mit der Frage beschäftigt, wie man das nordkoreanische Staatsfernsehen in Deutschland (genauer gesagt: Rot an der Rot, Oberschwaben) empfangen kann. Nach meinen Informationen wird KCTV über den Satelliten Thaicom 5 (78,5 Grad Ost) ausgestrahlt. Im Internet steht, dass dafür ein C-Band LNB nötig ist, als Schüsselgröße werden 180 cm empfohlen.
Nun zu meinen Fragen:
1. Reicht die Schüsselgröße von 180 cm, zumindest bei nicht allzu schlechtem Wetter?
2. Ich möchte die Schüssel sehr gerne auf das Dach montieren. Es heißt, 180 cm würden gerade noch gehen, größer wird wegen der Windanfälligkeit nicht mehr empfohlen. Also eine 180 cm- Schüssel würde auf dem Dach gehen?
3. Kennt jemand geeignete Satellitenschüsseln, mit denen Thaicom 5 und somit auch KCTV empfangen werden können?

( Da meine Satellitenschüssel defekt ist und ich sowieso eine neue brauche, kam mir der Gedanke)

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Mit freundlichen Grüßen
06.04.2020 14:25 KCTVEmpfangen is offline Search for Posts by KCTVEmpfangen Add KCTVEmpfangen to your Buddy List
Eheimz
Moderator


images/avatars/avatar-1188.jpg

Registration Date: 31.12.2011
Posts: 1,509
Schüsselgröße / Dish size: 180cm
Standort / Location: D

Level: 45 [?]
Experience: 4,804,920
Next Level: 5,107,448

302,528 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Leider ist der Thaicom 5 nicht mehr im Einsatz, der hatte Anfang des Jahres einen technischen Defekt und alle Sender wurden abgeschaltet bzw. auf andere Satelliten verlegt.

Auch KCTV, der nun auf Chinasat 12 auf 87,5°E sendet. Für alle westlichen Bundesländer ist damit der Empfang nicht mehr möglich, da der Satellit hinter dem Horizont steht unglücklich

Einzig wäre der Empfang in SD via 58°W, wenn denn die freie Sicht besteht. Da können aber andere mehr zu sagen, wie stark der Intelsat ankommt, da die FEC 7/8 auch ihr übriges tut.
https://www.flysat.com/is21.php

Frequenz ist hier 3,840GHz V 27690 FEC 7/8 DVB-S

__________________
Einfach mal Lachen - Tut der Seele gut
06.04.2020 14:31 Eheimz is offline Search for Posts by Eheimz Add Eheimz to your Buddy List
KCTVEmpfangen
Neuling

Registration Date: 06.04.2020
Posts: 4
Standort / Location: Rot an der Rot

Level: 8 [?]
Experience: 662
Next Level: 674

12 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke für die Antwort. Das ist natürlich sehr schade, dass Thaicom 5 einen technischen Defekt hatte. Chinasat 12 kann wirklich nicht empfangen werden, oder?
Gibt es auch noch andere Möglichkeiten, z.B. im Internet, KCTV zu schauen?
06.04.2020 14:40 KCTVEmpfangen is offline Search for Posts by KCTVEmpfangen Add KCTVEmpfangen to your Buddy List
KCTVEmpfangen
Neuling

Registration Date: 06.04.2020
Posts: 4
Standort / Location: Rot an der Rot

Level: 8 [?]
Experience: 662
Next Level: 674

12 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

https://web.archive.org/web/202002051745...nese-satellite/

Gerade habe ich diesen Link gefunden. Ich weiß aber nicht, ob der stimmt. Demnach sei Thaicom 5 noch in Betreib, und KCTV wird auf beiden Satelliten gesendet, Chinasat 12 diene als Backup.

Diese Info kann aber natürlich auch veraltet sein, wenn Thaicom 5 mittlerweile komplett hinüber ist.
06.04.2020 14:48 KCTVEmpfangen is offline Search for Posts by KCTVEmpfangen Add KCTVEmpfangen to your Buddy List
satdxer
Schüssel-Meister


Registration Date: 09.09.2006
Posts: 4,902
Schüsselgröße / Dish size: 3 x 125 cm
Standort / Location: NRW/OWL

Level: 55 [?]
Experience: 25,112,678
Next Level: 26,073,450

960,772 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

https://www.dishpointer.com/
Hier kannst Du nachschauen, welche Satpositionen an Deinem Standort empfangbar sind.
Bleibt eh fraglich, was nach der 5G Einführung im C-Band noch geht.

Grüße

satdxer

__________________
Receiver: Openbox SX4, SX6, 2 x Dr HD D15 und CT 4100+, APEBOX C2 4K für S2X, UHD, Multistream und T2-MI Empfang (ersetzt die Octagon SF 4008 und SX 88 Receiver, die für meine Zwecke leider nicht zu gebrauchen waren), TBS 5925.
06.04.2020 14:52 satdxer is offline Search for Posts by satdxer Add satdxer to your Buddy List
satdxer
Schüssel-Meister


Registration Date: 09.09.2006
Posts: 4,902
Schüsselgröße / Dish size: 3 x 125 cm
Standort / Location: NRW/OWL

Level: 55 [?]
Experience: 25,112,678
Next Level: 26,073,450

960,772 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von KCTVEmpfangen
https://web.archive.org/web/202002051745...nese-satellite/

Gerade habe ich diesen Link gefunden. Ich weiß aber nicht, ob der stimmt. Demnach sei Thaicom 5 noch in Betreib, und KCTV wird auf beiden Satelliten gesendet, Chinasat 12 diene als Backup.

Diese Info kann aber natürlich auch veraltet sein, wenn Thaicom 5 mittlerweile komplett hinüber ist.


Selbst wenn der jetzt noch gehen sollte, ist ein Ende absehbar. Der Globalbeam würde eh früher oder später wegen 5G abgeschaltet.

__________________
Receiver: Openbox SX4, SX6, 2 x Dr HD D15 und CT 4100+, APEBOX C2 4K für S2X, UHD, Multistream und T2-MI Empfang (ersetzt die Octagon SF 4008 und SX 88 Receiver, die für meine Zwecke leider nicht zu gebrauchen waren), TBS 5925.
06.04.2020 14:54 satdxer is offline Search for Posts by satdxer Add satdxer to your Buddy List
KCTVEmpfangen
Neuling

Registration Date: 06.04.2020
Posts: 4
Standort / Location: Rot an der Rot

Level: 8 [?]
Experience: 662
Next Level: 674

12 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also kann ich das mit KCTV wohl knicken. Chinasat 12 geht nur im Osten Deutschlands, und selbst wenn es bei mir noch gehen würde, wären enorm große Satellitenschüsseln nötig.
Ist schon bekannt, wie genau sich 5G allgemein auswirken wird?
Und gibt es andere Empfangsmöglichkeiten für KCTV, z.B. Intenet?
06.04.2020 15:27 KCTVEmpfangen is offline Search for Posts by KCTVEmpfangen Add KCTVEmpfangen to your Buddy List
slon
Satellist


Registration Date: 15.08.2009
Posts: 73
Schüsselgröße / Dish size: 240cm
Standort / Location: Stuttgart

Level: 30 [?]
Experience: 295,808
Next Level: 300,073

4,265 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Aktueller Empfang von KCTV über 58° West. 240cm Antenne mit C-Band.
Läuft hier besser als über Thaicom, freie Sicht vorausgesetzt.

Attachment:
jpg 20200325_172753.jpg (440 KB, 329 downloads)


__________________
IRTE 240cm 83° Ost - 58° West, T90, Spaun 420F, 105cm Ku-Band, Inverto Black Ultra Twin, Jaeger SG-2500A, Octagon SF8008

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by slon on 06.04.2020 15:35.

06.04.2020 15:32 slon is offline Send an Email to slon Search for Posts by slon Add slon to your Buddy List
sunblocker
KU-Band-Leader


Registration Date: 17.03.2011
Posts: 154
Schüsselgröße / Dish size: 1,20 m
Standort / Location: Dresden Süd

Level: 33 [?]
Experience: 534,874
Next Level: 555,345

20,471 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

kcnawatch.org Bild und Ton leider oft nicht synchron (browserabhängig)

__________________
Dreambox 900UHD, TBS 5925
06.04.2020 16:43 sunblocker is offline Send an Email to sunblocker Search for Posts by sunblocker Add sunblocker to your Buddy List
Baumi48
Feediator


images/avatars/avatar-1501.jpg

Registration Date: 08.06.2009
Posts: 592
Schüsselgröße / Dish size: 90-180 cm
Standort / Location: Regensdorf/Zürich

Level: 41 [?]
Experience: 2,439,383
Next Level: 2,530,022

90,639 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schönen guten Nachmittag

@KCTVempfangen: Hier Empfang soeben mit 7,2 dB mit dem geschielten Inverto-C-Band-LNBF
in der 180er-Prime-Focus-Antenne.
Könnte sogar, wenn auch nur knapp sogar mit einer optimierten Offset-150-er-Antenne gehen.

Grüsse

Baumi48


_______________________________________________________________
180cm PFA 83° O - 58°W mit C-Bd Inverto cirk. zentral mit Dielektrikum, &
C-Bd. Inverto linear 4° schielend, Ku Inverto-Quad-Flange 4° schielend,
TBS-6925, , EBS-Pro /C-Bd: RH 18V (H) / LH 13V) (V)

Attachment:
png Screenshot (38).png (257.13 KB, 255 downloads)

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Baumi48 on 06.04.2020 17:05.

06.04.2020 16:51 Baumi48 is offline Send an Email to Baumi48 Homepage of Baumi48 Search for Posts by Baumi48 Add Baumi48 to your Buddy List
Pages (2): [1] 2 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » C-Band Empfang » Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen?



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH