DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » 5,0° West - Eutelsat 5 West B » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (44): « previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 next » ... last » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page 5,0° West - Eutelsat 5 West B
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
hvdh
C-Bandit


images/avatars/avatar-1533.jpg

Registration Date: 25.12.2004
Posts: 1,336
Schüsselgröße / Dish size: 120cm, T55
Standort / Location: Oss, NL (5,53°E 51,77°N)

Level: 48 [?]
Experience: 7,719,570
Next Level: 8,476,240

756,670 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Originally posted by Afreaka
Der alte 5 W A hat nur noch 2 Wochen fuel für eine 3-Achsen-Stabilisierung. Danach geht es laut Eutelsat nur noch (zunehmend) inkliniert weiter.

Seit 11 Nov wurde nicht mehr auf inklination korrigiert. Aktuell schon auf 0,14° gestiegen.

Attachment:
png Eutelsat5WestA_27460_InclLonTime.png (72 KB, 509 downloads)


__________________
Dr.HD F16, TBS 5927, T-55 9/13/19/23/28/39/42/45 Ost, Laminas 120cm 1°W...68°O.
16.12.2019 20:02 hvdh is offline Send an Email to hvdh Search for Posts by hvdh Add hvdh to your Buddy List
transponder
KU-Band-Leader


Registration Date: 30.04.2007
Posts: 178

Level: 36 [?]
Experience: 876,130
Next Level: 1,000,000

123,870 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Angeblich werden noch andere Möglichkeiten durchgespielt:

Ein Umzug aller Kanäle auf 3°E. Dort hätten schon die ersten arabischen Sender den Betrieb eingestellt.

Ein Verschieben von HotBird 13 E auf 5°W wäre ebenfalls möglich, da massig Backup auf 13°E bereitsteht.

https://www.satellites.co.uk/forums/thre...b.172564/page-8

quote:
Hotbird 13E looks like a contender to move to 5 west only 3 active transponders currently in use with 38 Ku band Tp's available & has 4 years left in geostationary orbit more than enough time to build Eutelsat 5 West C if Eutelsat 5West B cannot be repaired, Two other Hotbirds currently at 13 east will become available in 2021 Hotbird 13B & 13C for further back up when they will be replaced by Hotbirds 13F & 13G,


quote:
I t seems that all channels will migrate form 5 degree west to 3 degree east if eutelsat 5 west b failed in his campaign. Considering some Arabic channels left eutelsat 3 degree in recent days, I think these changes have some reason.
17.12.2019 09:51 transponder is offline Search for Posts by transponder Add transponder to your Buddy List
plueschkater
Feediator


images/avatars/avatar-1297.jpg

Registration Date: 03.12.2010
Posts: 988
Standort / Location: BY

Level: 43 [?]
Experience: 3,565,976
Next Level: 3,609,430

43,454 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von transponder
Angeblich werden noch andere Möglichkeiten durchgespielt:


Das sind aber alles nur Spekulationen von Forenmitgliedern, keine offiziellen Infos.

Insbesondere den Umzug auf 3° Ost halte ich fast für ausgeschlossen - da müssten an allen Sendemasten in Italien und Frankreich die Sat-Antennen für die Zuführung neu ausgerichtet werden.
17.12.2019 15:14 plueschkater is offline Search for Posts by plueschkater Add plueschkater to your Buddy List
andrate
Feediator


Registration Date: 07.02.2009
Posts: 726
Schüsselgröße / Dish size: 1,80m KU/C
Standort / Location: Kempten

Level: 43 [?]
Experience: 3,102,117
Next Level: 3,609,430

507,313 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Genau die Position bleibt mit Sicherheit ,die Italiener sind schon mal umgesiedelt worden und für eine weile reicht es....

__________________
Egis Roboter - Titanium ASC1 - Antenne 180 cm. C/Ku Chaparral Corotor + Eycos 95.15 + Openbox SX6 + Octagon SF 8008
17.12.2019 15:29 andrate is offline Send an Email to andrate Search for Posts by andrate Add andrate to your Buddy List
Afreaka
C-Bandit


images/avatars/avatar-1606.jpg

Registration Date: 06.11.2015
Posts: 1,119
Schüsselgröße / Dish size: 78-240
Standort / Location: Saarbrücken

Level: 40 [?]
Experience: 2,025,463
Next Level: 2,111,327

85,864 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Eutelsat hält sich ja extrem zurück, seit Ende Oktober gibt es nichts Offizielles im Netz.

Bei einem Umzug auf 3°Ost müssten Millionen Antennen gedreht werden. Hier in der Grenzregion hat fast jedes Haus in F eine Antenne für 5°W.

Bei einem Umzug von 3°Ost müsste der sat langsam freigemacht werden, wonach es nicht aussieht. Im C-Band wurde nun sogar ein größeres Mocambique-Paket neu aufgeschaltet. Eigentlich haben nur ein paar Araber als Zuführung die Position verlassen und die kann man an einer Hand abzählen...

Hotbird 13 E steht auch fest auf 13°Ost ohne Bewegung. Bliebe noch 7C, aber auch hier @7,2°Ost.

Ich glaube Eutelsat spielt die Zeitkarte und hofft noch immer 5 W B im letzten Moment einsatzbereit zu bekommen...und entläßt bis dahin schon jetzt 5 W A in die Inklination (thanks @hvdh). Dann hätte man ein wenig Zeit gewonnen, vielleicht bis Februar. Es bleibt jedenfalls spannend.

Attachment:
jpg IMG_20191217_195512.jpg (185 KB, 393 downloads)


__________________
11 fix dishes 78-240
Ka: 16E 150cm; 7E 120cm (2*Inverto KaKu)
C: 10E 2,4m; 26E 2,3m mesh; 3E 1,8m; 8W 167cm; 20E 120cm
Ku: multifeed
RX: SX9 Twin, TBS 5927, Edision primo IP S2 (SX4 Base, TM 5402)

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Afreaka on 17.12.2019 20:28.

17.12.2019 20:25 Afreaka is offline Send an Email to Afreaka Search for Posts by Afreaka Add Afreaka to your Buddy List
plueschkater
Feediator


images/avatars/avatar-1297.jpg

Registration Date: 03.12.2010
Posts: 988
Standort / Location: BY

Level: 43 [?]
Experience: 3,565,976
Next Level: 3,609,430

43,454 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Querverweis auf den 9° Ost-Thread:
http://forum.dxtv.de/wbb/thread.php?postid=531566#post531566

Eine Entwicklung, die ich nicht erwartet hätte.
Ein Ersatzsatellit scheint nicht geplant zu sein. Entweder man hofft, dass 5 West B wenigstens teilweise (d.h. nur für die Franzosen) genutzt werden kann, oder die französischen Programme müssen demnächst auch umziehen - und somit viele Antennen neu ausgerichtet werden.
11.01.2020 17:38 plueschkater is offline Search for Posts by plueschkater Add plueschkater to your Buddy List
mujek
Feediator


Registration Date: 14.08.2010
Posts: 533
Standort / Location: D

Level: 40 [?]
Experience: 1,982,900
Next Level: 2,111,327

128,427 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

In einem französischen Forum habe ich gerade gelesen, dass sich Eutelsat nächste Woche äußern soll und es wohl 3 Szenarien gibt:

1. 5B W wird nur für Fransat genutzt. Das würde bedeuten, dass die französischen Multistreams und das C-Band umziehen müssen.

2. Ein anderer Sat wird auf die Position verschoben, entweder als temporärer Ersatz bis ein 5C W einsatzbereit ist, oder als dauerhafter Ersatz.

Auch bei Szenario Nr. 2 sind Änderungen bei den französischen Multistreams nicht auszuschließen, da es auch hier offensichtlich den Wunsch gab, den Empfang zu beschränken.

Ich weiß nicht, ob hier jemand über Insiderinfos verfügt, oder ob da auch nur spekuliert hat.

__________________
Fuba DAA 850: 13°O (im Fokus), 7°O, 16°O + Rotor 4,8° Ost bis 53° Ost
Wavefrontier T55: 5°/4°W, 4.8°O, 9°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
11.01.2020 22:09 mujek is offline Send an Email to mujek Search for Posts by mujek Add mujek to your Buddy List
plueschkater
Feediator


images/avatars/avatar-1297.jpg

Registration Date: 03.12.2010
Posts: 988
Standort / Location: BY

Level: 43 [?]
Experience: 3,565,976
Next Level: 3,609,430

43,454 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke für die Infos! Daumen hoch
Da bin ich mal gespannt, wie es mit den Franzosen weiter geht.

Auf jeden Fall stehen bei mir dann Änderungen bei den Antennen an.
Der Italy-Beam von 9° Ost wird sicher gehen, einige italienische Privatsender (z.B. Paramount Channel) haben nämlich eine englische Tonspur, das ist für Leute interessant, die keinen 28,2° - Spotbeam bekommen Zwinkern
12.01.2020 08:04 plueschkater is offline Search for Posts by plueschkater Add plueschkater to your Buddy List
plueschkater
Feediator


images/avatars/avatar-1297.jpg

Registration Date: 03.12.2010
Posts: 988
Standort / Location: BY

Level: 43 [?]
Experience: 3,565,976
Next Level: 3,609,430

43,454 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Bertel
Ich vermute schon, dass der 5WB zumindest zum Teil genutzt werden kann. Er hat halt nicht Energie für alle Tp., aber ich glaube kaum, dass er gar nicht nutzbar ist. Daher schätze ich, dass zumindest Fransat auf 5 West bleibt. Was die Multistreams angeht, no idea. Vllt reicht es, die Italiener alle runterzunehmen und 5 West bleibt French only. Könnte gehen, wenn der Strom reicht.


Ich habe da meine Zweifel, weil 5 W B immer noch auf seiner Testposition ist. Eigentlich spricht ja nichts dagegen, ihn auf 5° West zu verschieben, auch wenn er nur teilweise nutzbar ist - zumal 5 W A schon inkliniert ist.
Fransat/Bis belegt auf 5° West derzeit 11 Transponder, die Streams nur zwei. Also viel Unterschied würde es nicht machen, alles aufzuschalten Zwinkern
13.01.2020 18:21 plueschkater is offline Search for Posts by plueschkater Add plueschkater to your Buddy List
Afreaka
C-Bandit


images/avatars/avatar-1606.jpg

Registration Date: 06.11.2015
Posts: 1,119
Schüsselgröße / Dish size: 78-240
Standort / Location: Saarbrücken

Level: 40 [?]
Experience: 2,025,463
Next Level: 2,111,327

85,864 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Bis heute schweigt ja Eutelsat, obwohl damals Ende Oktober ein statement zur Situation von 5WB für Ende November angekündigt wurde. Das Schweigen und die Tatsache, dass 5WB immer noch auf der Testposition ~1,6°O steht, kann eigentlich nur heißen, dass die Probleme doch größer sind als "nur" halbe Leistung der solar panels.

__________________
11 fix dishes 78-240
Ka: 16E 150cm; 7E 120cm (2*Inverto KaKu)
C: 10E 2,4m; 26E 2,3m mesh; 3E 1,8m; 8W 167cm; 20E 120cm
Ku: multifeed
RX: SX9 Twin, TBS 5927, Edision primo IP S2 (SX4 Base, TM 5402)
13.01.2020 19:19 Afreaka is offline Send an Email to Afreaka Search for Posts by Afreaka Add Afreaka to your Buddy List
Pages (44): « previous 1 2 3 [4] 5 6 7 8 next » ... last » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Extrem-DX für Fortgeschrittene » 5,0° West - Eutelsat 5 West B



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH