DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » Ich hab da mal 'ne Frage! » Welches LNB » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (4): [1] 2 3 4 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Welches LNB
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
sky pilot
Signal-Siggi


Registration Date: 12.02.2014
Posts: 23
Schüsselgröße / Dish size: 90-280
Standort / Location: N51°0'17,55" E13°38'6,24"

Level: 23 [?]
Experience: 51,527
Next Level: 62,494

10,967 points of experience needed for next level

Welches LNB Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,
Meine neue Anlage steht, eine CAS015 an einem Egismotor. Nach einiger Zeit des Probierens, Justierprobleme, Receiver usw. bin ich endlich dahintergekommen, das irgendwas mit dem LNB nicht stimmen kann. Drin ist ein BSME-401A, meiner Meinung nach ist das noch Analog. Hab gelesen das es mal vor vielen Jahren ein Umrüstkit gegeben hat. Jetzt meine Frage an die Experten, gibt es ein LNB das ich Problemlos an diesen Spiegel verbauen kann, oder ist Bastelarbeit angesagt?

Viele Grüsse Gerd

Attachment:
jpg 2.jpg (589.14 KB, 435 downloads)
05.07.2017 14:14 sky pilot is offline Send an Email to sky pilot Search for Posts by sky pilot Add sky pilot to your Buddy List
Binsche
Feediator


images/avatars/avatar-1315.jpg

Registration Date: 23.05.2009
Posts: 660
Schüsselgröße / Dish size: 0,9 - 1,8m
Standort / Location: Oberbayern

Level: 42 [?]
Experience: 2,617,496
Next Level: 3,025,107

407,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das ist ein Breitband LNB und hat 2 Ausgänge.
1x Vertikal und 1x Horizontal. Wurde vertrieben unter den Typ Namen UAS474 oder UAS478

Nur mit Bereichsweiche UWS78 bzw. UWS79 ist dieser LNB so einsetzbar, dass man alle 4 Sat Ebenen bekommt

Der Empfangsbereich ist ja schon komplett siehe Foto 10,7 - 12,75 GHz

Problem: Die umgesetzte Sat ZF wird nicht "getrennt", sondern in einem großen Bereich von 950MHz bis 3000MHz ausgegeben. Daher Breitband LNB

Ein normaler Ku Band Universal LNB hat 2 Frequenzbereiche. Einmal von 10,7 - 11,7GHz und einmal 11,7 bis 12,75GHz und man kann zwischen diesen zwei Frequenzbereichen mittels 22kHz Signal vom Receiver hin u. herschalten

Und bei dem LNB bräuchts dafür die Bereichsweiche...

Welche LNB Aufnahme hast du vorne drin im Feed Topf (Speiseystemhalter bei Kathrein genannt)? Paar mehr Bilder wären hilfreich...

So ein LNB hab ich auch noch hier herumliegen...

Attachment:
jpg pic 012.jpg (98.40 KB, 414 downloads)


__________________
Kathrein CAS018, UAS71, ZAS05P+M, V-Box3, IBU Single
Gibertini OP125L Multifeed
DM900, TBS-6908, Edision Mio4K, HiTube4K
Triax TDS110, GI50-120, IBU Single
Triax TDE110, IBU Quattro
Kathrein CAS90 Multifeed
DM920, DM900, DM525, TBS-6905

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Binsche on 05.07.2017 14:43.

05.07.2017 14:40 Binsche is offline Send an Email to Binsche Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
Binsche
Feediator


images/avatars/avatar-1315.jpg

Registration Date: 23.05.2009
Posts: 660
Schüsselgröße / Dish size: 0,9 - 1,8m
Standort / Location: Oberbayern

Level: 42 [?]
Experience: 2,617,496
Next Level: 3,025,107

407,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also ich habe Dir das Bild mal in die verschiedenen Einzelteile sortiert

Teil A:
Ist der Adapter, der mit 2 Inbus Schrauben im UAS Gehäuse den gesamten LNB "hält". Daraus kann man schliessen, dass du höchstwahrscheinlich einen UAS 71 Feedtopf (Speisesystemhalter) hast

Teil B:
Ist der Hohlleiter Übergang mit den zwei viereckigen Durchgängen für die zwei Polarisationen zum eigentlichen LNB selbst (also zur Elektronik)

Hier passt definitiv ein UAS177 (Single Universal LNB) von Kathrein ran. Das habe ich selbst schon gebaut (siehe Bilder). Man müsste nur den LNB von Teil A u. B lösen (abschrauben) und den UAS177 LNB wieder anschrauben -> Voila

Ob ein jetzt aktuelles UAS571 (Single Universal LNB) von Kathrein sich auch so einfach umbauen lässt, kann ich Dir aufgrund fehlendem LNB nicht 100% sicher sagen, sollte aber meiner Meinung nach auch so funktionieren. Im Zweifelsfall noch andere Antworten abwarten oder Kathrein Service (per Mail) kontaktieren

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
jpg 2.jpg (139.30 KB, 394 downloads)
jpg Bild 004.jpg (109.10 KB, 391 downloads)
jpg P1000819.jpg (72.02 KB, 394 downloads)
jpg P1000816.jpg (56 KB, 390 downloads)
jpg P1000815.jpg (54 KB, 397 downloads)


__________________
Kathrein CAS018, UAS71, ZAS05P+M, V-Box3, IBU Single
Gibertini OP125L Multifeed
DM900, TBS-6908, Edision Mio4K, HiTube4K
Triax TDS110, GI50-120, IBU Single
Triax TDE110, IBU Quattro
Kathrein CAS90 Multifeed
DM920, DM900, DM525, TBS-6905
05.07.2017 16:04 Binsche is offline Send an Email to Binsche Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
sky pilot
Signal-Siggi


Registration Date: 12.02.2014
Posts: 23
Schüsselgröße / Dish size: 90-280
Standort / Location: N51°0'17,55" E13°38'6,24"

Level: 23 [?]
Experience: 51,527
Next Level: 62,494

10,967 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke für die schnelle Antwort.
Die Bilder könnten von mir sein, sieht genau so aus. Zumindest Teil A und B
05.07.2017 16:57 sky pilot is offline Send an Email to sky pilot Search for Posts by sky pilot Add sky pilot to your Buddy List
Binsche
Feediator


images/avatars/avatar-1315.jpg

Registration Date: 23.05.2009
Posts: 660
Schüsselgröße / Dish size: 0,9 - 1,8m
Standort / Location: Oberbayern

Level: 42 [?]
Experience: 2,617,496
Next Level: 3,025,107

407,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenn du den Feedtopf UAS 71 als Speisesystemhalterung hast, gibts zwei Varianten

Variante 1:
Man bleibt "komplett" bei Kathrein Teilen bzw. LNB

Dazu ein UAS 177 / 272 / 484 / 485 aus dem Wetterschutzgehäuse bauen, zerlegen und "umflanschen" auf die vorhandenen Teile A u. B

Dabei werden die Platte und der Hohlleiter Übergang vom jetzigen LNB/übernommen
Wie vorher beschrieben, die Teile A u. B, die du jetzt bereits besitzt. Nicht wegwerfen! Können irgendwann sehr nützlich sein

Nochmal: Ich weiss nicht, ob die ganz neuen LNB UAS 571/572/584 oder 585 passen!
Das müsstest abklären, bevor du ein LNB dieser Typen kaufst

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
jpg P1030206.jpg (102 KB, 354 downloads)
jpg P1030202.jpg (118 KB, 347 downloads)
jpg P1030203.jpg (104 KB, 347 downloads)
jpg P1030204.jpg (102 KB, 360 downloads)
jpg P1030205.jpg (127 KB, 355 downloads)


__________________
Kathrein CAS018, UAS71, ZAS05P+M, V-Box3, IBU Single
Gibertini OP125L Multifeed
DM900, TBS-6908, Edision Mio4K, HiTube4K
Triax TDS110, GI50-120, IBU Single
Triax TDE110, IBU Quattro
Kathrein CAS90 Multifeed
DM920, DM900, DM525, TBS-6905
05.07.2017 21:14 Binsche is offline Send an Email to Binsche Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
Binsche
Feediator


images/avatars/avatar-1315.jpg

Registration Date: 23.05.2009
Posts: 660
Schüsselgröße / Dish size: 0,9 - 1,8m
Standort / Location: Oberbayern

Level: 42 [?]
Experience: 2,617,496
Next Level: 3,025,107

407,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Oder Variante 2:
Man hat das Glück einen Kathrein C-120 Flange / Flansch Adapter zu besitzen und kann ein Invacom oder Inverto Flange-LNB montieren. Das dann im Speisesystemhalter eingebaut wird. Ebenso mit den 2 Inbus Schrauben fixiert

Bilder 1 - 3
Unterschiedliche Flange Adapter C-120. Fast nicht mehr zu bekommen

Bild 4
Auswahl verschiedener C-120 Flange LNB von Invacom bzw. Inverto

Bild 5
Geflanschtes Invacom Single LNB an Adapter

LANG_THREAD_ATTACHMENTS
jpg Bild 008.jpg (38.35 KB, 350 downloads)
jpg P1030208.jpg (95.43 KB, 350 downloads)
jpg P1030209.jpg (87 KB, 346 downloads)
jpg P1030210.jpg (123.45 KB, 353 downloads)
jpg P1030207.jpg (104.44 KB, 356 downloads)


__________________
Kathrein CAS018, UAS71, ZAS05P+M, V-Box3, IBU Single
Gibertini OP125L Multifeed
DM900, TBS-6908, Edision Mio4K, HiTube4K
Triax TDS110, GI50-120, IBU Single
Triax TDE110, IBU Quattro
Kathrein CAS90 Multifeed
DM920, DM900, DM525, TBS-6905
05.07.2017 21:17 Binsche is offline Send an Email to Binsche Search for Posts by Binsche Add Binsche to your Buddy List
sky pilot
Signal-Siggi


Registration Date: 12.02.2014
Posts: 23
Schüsselgröße / Dish size: 90-280
Standort / Location: N51°0'17,55" E13°38'6,24"

Level: 23 [?]
Experience: 51,527
Next Level: 62,494

10,967 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke nochmal für die ausführlichen Infos. Mein Favorit wäre ein Flansch um ein Invacom anzubauen, leider aussichtslos. Eines anfertigen lassen und neues LNB kaufen, zu teuer. Habe nur das Inverto rumliegen, bin damit aber nicht so zufrieden , passt auch nicht in die Tüte vom Spiegel. Also, Variante1, mal sehen was rein passt und mit dem Spiegel und dem Egis probieren was so geht. Am liebsten wäre mir Variante 3, LNB mit Polarizer, Zukunftsmusik.

Viele Grüsse
07.07.2017 10:33 sky pilot is offline Send an Email to sky pilot Search for Posts by sky pilot Add sky pilot to your Buddy List
Kleinraisting
Sat-Guru!


Registration Date: 01.01.2007
Posts: 11,147
Schüsselgröße / Dish size: 180 (2)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 60 [?]
Experience: 53,942,691
Next Level: 55,714,302

1,771,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

ansonsten musst Dich halt zunächst mit einem Universal-LNB bescheiden und schauen, wie Du es ggf. mit Plastikadapter in die richtige Position bekommst.
Zur Ideallösung fehlen halt dann 10%, aber auch damit kann man leben.
07.07.2017 11:06 Kleinraisting is offline Search for Posts by Kleinraisting Add Kleinraisting to your Buddy List
sky pilot
Signal-Siggi


Registration Date: 12.02.2014
Posts: 23
Schüsselgröße / Dish size: 90-280
Standort / Location: N51°0'17,55" E13°38'6,24"

Level: 23 [?]
Experience: 51,527
Next Level: 62,494

10,967 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Habe mein altes Inverto Black Ultra aus der Wühlkiste geholt und die Schutzkappe entfernt. Der Innendurchmesser passt fast auf das Hohlleiterrohr was sich im Feedtopf befindet. Die Klemmen mit den Inbus-Schrauben verkehrt herum eingebaut und alles hält. Der Empfang ist erstaunlich gut, für den Moment sollte es erst einmal reichen.

Attachment:
jpg 3.jpg (582.02 KB, 294 downloads)
07.07.2017 15:57 sky pilot is offline Send an Email to sky pilot Search for Posts by sky pilot Add sky pilot to your Buddy List
Kleinraisting
Sat-Guru!


Registration Date: 01.01.2007
Posts: 11,147
Schüsselgröße / Dish size: 180 (2)
Standort / Location: 86911 sw München

Level: 60 [?]
Experience: 53,942,691
Next Level: 55,714,302

1,771,611 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

na prima gemacht. Und so ist meine frühere CAS18, zunächst bei mir, dann bei Binsche auch gelaufen.

Daumen hoch
07.07.2017 16:05 Kleinraisting is offline Search for Posts by Kleinraisting Add Kleinraisting to your Buddy List
Pages (4): [1] 2 3 4 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Alles rund ums Fernsehen » Ich hab da mal 'ne Frage! » Welches LNB



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH