DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Neuigkeiten » Digital Radio News » DAB+ Radios im Test » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (3): [1] 2 3 next » Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page DAB+ Radios im Test
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
saxxx
C-Bandit


images/avatars/avatar-1612.jpg

Registration Date: 23.09.2010
Posts: 1,304
Schüsselgröße / Dish size: 180cm
Standort / Location: grenzecke D-CH-FR

Level: 45 [?]
Experience: 4,534,475
Next Level: 5,107,448

572,973 points of experience needed for next level

DAB+ Radios im Test Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

wer´ s emfangen kann im SF2 Hotbird 13E am samstag um 14h30
im Kassensturz ua. DAB+ radios im test

__________________
Laminas 180 cm von 62°E - 53°W

100% freie Sicht leider nur zwischen ca. 30°E bis 48°W
Skew Ku auf 46E optimiert!
Ku-Ka-C-Band mit Wechsler
06.12.2012 09:42 saxxx is offline Send an Email to saxxx Search for Posts by saxxx Add saxxx to your Buddy List
deepbluesky
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 3,055
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 53 [?]
Experience: 17,038,039
Next Level: 19,059,430

2,021,391 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vielen Dank für den Hinweis. Daumen hoch

__________________
Octagon Quad Optima OQSLO @ Laminas OFC-1100 @ Powertech DG-380 @ Vu+ Solo²(SDGexp)/Technotrend S2-1600
Sony KDL32W656A
Terratec T-Stick+ (DAB+)
06.12.2012 13:19 deepbluesky is offline Send an Email to deepbluesky Search for Posts by deepbluesky Add deepbluesky to your Buddy List
Mauz
DXorzist


Registration Date: 17.03.2009
Posts: 387
Standort / Location: Ostsachsen

Level: 39 [?]
Experience: 1,560,618
Next Level: 1,757,916

197,298 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Sofortgucken :
http://www.videoportal.sf.tv/video?id=25...86-7c5e6c367b3f

oder
FTA SFinfo: Sontags 9 Uhr 50 laut EPG.
06.12.2012 14:14 Mauz is offline Send an Email to Mauz Search for Posts by Mauz Add Mauz to your Buddy List
deepbluesky
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 3,055
Schüsselgröße / Dish size: 0cm
Standort / Location: Stuttgart (48.79N/9.19E)

Level: 53 [?]
Experience: 17,038,039
Next Level: 19,059,430

2,021,391 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Super. Dankeschön Mauz. smile

OT:
Zwischen SFinfo und mir steht leider die Hochhauswand. SF1/2 sind wenigstens im Zwangskabel.
/OT

__________________
Octagon Quad Optima OQSLO @ Laminas OFC-1100 @ Powertech DG-380 @ Vu+ Solo²(SDGexp)/Technotrend S2-1600
Sony KDL32W656A
Terratec T-Stick+ (DAB+)
06.12.2012 15:08 deepbluesky is offline Send an Email to deepbluesky Search for Posts by deepbluesky Add deepbluesky to your Buddy List
paulvr
Feediator


Registration Date: 21.04.2011
Posts: 662
Schüsselgröße / Dish size: 3 mtr, 180
Standort / Location: Nimwegen - NL

Level: 41 [?]
Experience: 2,163,496
Next Level: 2,530,022

366,526 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schade daß man in der Schweiz nicht wie in Österreich ein auch für nicht-Deutschen verständliches deutsch redet. Trotzdem, ich glaub ich hab das meiste irgendwie entziffern können.
Deren Schlußfolgerungen fand ich recht dürftig und dabei auch nicht im Schritt mit meinen Befindungen. Ich wohne gerade an der Grenze verschiedener DAB und DAB+ Systeme weswegen ich besonders interessiert bin in Sache Empfindlichkeitsfragen.

Die durchaus gelobte Pure Radios schnitten in meinen Testversuchen deutlich schlechter ab wie den Philips, allerdings geht's dabei um die Philips AE9011/02. Besser als alle andere (aber leider nur DAB-tüchtig) ist für mich noch immer das Technisat Multyradio. Schade daß die Schweizer diese Marke außer Betracht ließen.

Klang, das ist übrigens auch so eine Sache. Es hängt nicht zuletzt von dem ab was man hören will. Hörer klassischer Musik werden bestimmt andere Merkmale bevorzugen als Hörer von z.B. Hause Musik. Selber bin ich vor allem einer der sich Wortsendungen anhört und dabei ist die Verständlichkeit der Sprecher vor allem wichtig. Gerade da ist für mich die Philips (jedenfalls das von mir getestete Modell) die allerbeste weil am klarsten zu verstehen.

Ich will dabei übrigens bemerken daß ich es merkwürdig fand daß man sich überhaupt am Vergleichen der Tonqualität widmete weil manche Modelle nur Mono (weil nur eine Lautsprecher vorhanden) und andere auch Stereo wiedergeben konnten.

Wenn man so ein Gerät seriös auf Klang beurteilen will müßte man es meines Erachtens eher als Tuner an einem Stereosystem einschalten weil man sonst nur ein Urteil fellt über die unterdimensionierten Kleinlautsprechern.

This post has been edited 3 time(s), it was last edited by paulvr on 10.06.2013 18:02.

10.06.2013 17:59 paulvr is offline Send an Email to paulvr Search for Posts by paulvr Add paulvr to your Buddy List
Radioman
Signal-Siggi


Registration Date: 28.10.2008
Posts: 48
Schüsselgröße / Dish size: 1.2m
Standort / Location: Stockholm/Sweden

Level: 29 [?]
Experience: 200,276
Next Level: 242,754

42,478 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Same program as in September 2012?

Attachment:
png 12-09_09-49-01_SF info (deu)_Kassensturz 12-09 10-36-44.png (323.15 KB, 408 downloads)
11.06.2013 10:22 Radioman is offline Send an Email to Radioman Search for Posts by Radioman Add Radioman to your Buddy List
Mauz
DXorzist


Registration Date: 17.03.2009
Posts: 387
Standort / Location: Ostsachsen

Level: 39 [?]
Experience: 1,560,618
Next Level: 1,757,916

197,298 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

DABplus und guten Klang und echtes unverzerrtes Stereo geniessen ? Bei den Bitraten und optimod versauten Klang ?
Radio ist ein Nebenbeimedium geworden, man könnte in mono senden auf UKW, wahrscheinlich würde es kaum einer mitbekommen.
11.06.2013 12:41 Mauz is offline Send an Email to Mauz Search for Posts by Mauz Add Mauz to your Buddy List
paulvr
Feediator


Registration Date: 21.04.2011
Posts: 662
Schüsselgröße / Dish size: 3 mtr, 180
Standort / Location: Nimwegen - NL

Level: 41 [?]
Experience: 2,163,496
Next Level: 2,530,022

366,526 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

In meiner Lage hast Du teilweise recht, tatsächlich habe ich die Wahl zwischen manche deutsche UKW Sender in mono oder mangelhaft im DAB+.

Aber, jedenfalls in unserem Lande (Niederlande) und auch in Belgien gibt's Zusatzsender die ausschließlich im DAB Bereich empfangbar sind. Wir haben Sender wie Top2000 und 24Nieuws (Nachrichten) und auch Radio 6 die es dann auch noch über Satellit gibt. Und Radio 5 die es außer Satellit und DAB nur auf mittelwelle gibt.

Wichtiger jedoch erscheint mir die Möglichkeit um ein Autoradio mit DAB/DAB+ zu haben. Seit der Senderumverteilung von 2003 ist unser land in Sache popmusik übertrieben versorgt und dabei ist das Sendernetz in Sache Nachrichten und klassische Musik sehr viel mangelhafter geworden. Das ist für mich der wichtigste Grund um mich auf DAB zu freuen.

Allerdings muß ich zugeben daß ich noch kein Zusatzgerät oder ähnliches fürs Autoradio habe. Ersetzen kann ich das Radio nicht weil es ein integrales teil meiner Dashboard Anzeige inklusive Navigation darstellt. Muß mich also irgendwie eine mini-UKW Sender/Umzetzer beschaffen wenn ich DAB im Auto hören will.
11.06.2013 18:34 paulvr is offline Send an Email to paulvr Search for Posts by paulvr Add paulvr to your Buddy List
Mauz
DXorzist


Registration Date: 17.03.2009
Posts: 387
Standort / Location: Ostsachsen

Level: 39 [?]
Experience: 1,560,618
Next Level: 1,757,916

197,298 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ich kann mindestens ein Informationssender , den DLF, im fahrenden Auto gut empfangen, wenn ich die Autoantenne optimieren würde, dann wahrscheinlich zwei weitere Infosender empfangen, die schwächer sind. Aber ne empfangsstarke, aber hässliche, lange und klassische A- Säulenantenne einbauen ?
In Deutschland geht halt verschwenderischer mit den GEZ- Gebühren um, so funken auch zahlreiche Infosender über UKW, auch hier im Nichtballungsgebiet.

Ein Vorteil von DAB ist das mögliche Programmangebot. Leider tut es auch hier wieder eine Zweiklassengesellschaft auf. In Ballungsgebieten gibs viele Sender, hier bei uns nur den MDR... den kann man aber auch ohne DAB empfangen.
Der Privat-Mux von Dresden erfordert etwas Antennenaufwand. Einfach in der Garten setzen und Radio 90elf mit einer kleinen DAB - Büchse mit Stabantenne hören, geht hier also so nicht einfach. Das Fussballradio ist aber nun auch Geschichte, dank den Kommerz, damit wird der Privatmux wieder uninteressant für mich.

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Mauz on 12.06.2013 08:25.

12.06.2013 08:14 Mauz is offline Send an Email to Mauz Search for Posts by Mauz Add Mauz to your Buddy List
maasterfokus
Feediator


images/avatars/avatar-1559.jpg

Registration Date: 23.01.2005
Posts: 963
Schüsselgröße / Dish size: 90 + 85cm
Standort / Location: JO71JJ

Level: 46 [?]
Experience: 5,341,386
Next Level: 6,058,010

716,624 points of experience needed for next level

Panasonic RF D10 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo Leute,

ich habe mir einen Panasonic RF D10 Digitalradio gekauft.

Mit Freude habe ich festgestellt das der Grasnarbenempfang von 5c aus dem über 70Km entfernten Dresden gegenüber den Pure Move 400 mit Frontier Silicon Chipsatz Deutlich besser ist.
Ich vermute mal Panasonic verbaut da sein Eigenes Modul:
<http://pideu.panasonic.de/produkte/DAB-Module.html>
<http://pideu.panasonic.de/produkte/DAB-M...MB-A-Modul.html>

Leider wird die Wiedergabe von Leisen Störgeräuschen des Prozessors Begleitet als Ersatz für die HiFi Anlage taugt es nicht unglücklich Als Küchenradio macht es bei Zimmerlautstärke dank des relativ großen Lautsprechers Trotzdem eine Gute Figur und ich werde es Behalten Daumen hoch

Und auf UKW ist es genau so gut wie mein Tecsun DSP Radio und hat dazu noch RDS Daumen hoch

Hat noch jemand hier den Panasonic in gebrauch?

gruß maasterfokus

__________________
Früher hieß es "Computer Rechnen damit dass der Mensch Denkt" Heute rechnet die künstliche Intelligenz mit der Dummheit des Menschen fragt sich nur ob im Positiven oder im Negativen....

90cm Fibo GT Sat GT QD40M LNB, DM920, Edision Nino Pro
15.05.2014 19:31 maasterfokus is offline Send an Email to maasterfokus Search for Posts by maasterfokus Add maasterfokus to your Buddy List
Pages (3): [1] 2 3 next » Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » Neuigkeiten » Digital Radio News » DAB+ Radios im Test



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH