DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Bastelecke » Kathrein CAS018, Feedplatte » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Pages (2): « previous 1 [2] Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page Kathrein CAS018, Feedplatte
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Kathrein018
Feediator


images/avatars/avatar-1554.jpg

Registration Date: 01.08.2012
Posts: 687
Schüsselgröße / Dish size: 1,8 / 2,2m
Standort / Location: Brandenburg / Märkisch-Oderland

Level: 40 [?]
Experience: 1,789,457
Next Level: 2,111,327

321,870 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von satdxer
Meine Lösung (original Feedgestänge wurde vom Vorbesitzer leider gegen Gewindestangen ausgetauscht) zeigt das Foto. Das alles sind erstmal nur Experimente am Reflektor. C-Band Umbau klappt jetzt auch ganz gut. Kohenoor News auf Paksat 1 konnte ich damit schon empfangen ohne AVCOM Polarwandler, nur mit C-Band LNB.


Grüße

satdxer

PS: Ich bin immer noch auf der Suche nach einem original Feedgestänge für meine 180er Orbit PFA. Falls jemand eines anzubieten hat, gerne per PN.


Hallo satdxer,

das original Feedgestänge wird wohl schwierig werden. grübel
Beim linearem C-Band brauchste doch keinen AV-Comm oder Dielektrikum.
Bei der CAS023 passen max. 12mm Gewindestangen durch, ist somit sehr stabil.
Da kannste bestimmt noch bei Stabilität und Genauigkeit optimieren...
Diese Winkel sind auch am KU-Band.



Grüße Kathrein018 Winken

Attachment:
jpg C-Band.jpg (115 KB, 410 downloads)


__________________
Fuba DAP 850 / 19,2°
Kathrein CAS 018 KU-Band 75°Ost - 45°West
Polarmount ZAS 05/P,M Titanium ASC1
DM920 Dualt./ SF8008 / E 9515 / Dr.HD D15 / SX6HD
TBS 5927 USB
Kathrein CAS 023 C/KU-Band 3°Ost- 60°Ost
Mom. C- Band fest auf 38°O Paksat
31.05.2019 14:42 Kathrein018 is offline Send an Email to Kathrein018 Search for Posts by Kathrein018 Add Kathrein018 to your Buddy List
satdxer
Schüssel-Meister


Registration Date: 09.09.2006
Posts: 4,503
Schüsselgröße / Dish size: 3 x 125 cm
Standort / Location: Germany/NRW

Level: 54 [?]
Experience: 21,423,555
Next Level: 22,308,442

884,887 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Danke für die Info.
Ich denke, ein oder zwei Nummern größer könnten die Gewindestangen wirklich sein.
Man kann die dann nur nicht mehr so biegen. Das Ganze ist aktuell recht wackelig.

Grüße

satdxer

__________________
Verwendete Receiver: Openbox SX4, SX6, Dr HD D15 und CT 4100+.

Meine Bilder im Forum dürfen nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden!
31.05.2019 21:04 satdxer is offline Search for Posts by satdxer Add satdxer to your Buddy List
Kathrein018
Feediator


images/avatars/avatar-1554.jpg

Registration Date: 01.08.2012
Posts: 687
Schüsselgröße / Dish size: 1,8 / 2,2m
Standort / Location: Brandenburg / Märkisch-Oderland

Level: 40 [?]
Experience: 1,789,457
Next Level: 2,111,327

321,870 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von satdxer
Danke für die Info.
Ich denke, ein oder zwei Nummern größer könnten die Gewindestangen wirklich sein.
Man kann die dann nur nicht mehr so biegen. Das Ganze ist aktuell recht wackelig.

Grüße

satdxer



Hallo satdxer,

die Gewindestangen sollste ja auf keinen Fall biegen.
Dafür sind die kleinen Aluwinkel. Darum die Stangen vom Durchmesser was geht,
somit haste schon mal eine solide Basis... Daumen hoch



Grüße Kathrein018 Winken

__________________
Fuba DAP 850 / 19,2°
Kathrein CAS 018 KU-Band 75°Ost - 45°West
Polarmount ZAS 05/P,M Titanium ASC1
DM920 Dualt./ SF8008 / E 9515 / Dr.HD D15 / SX6HD
TBS 5927 USB
Kathrein CAS 023 C/KU-Band 3°Ost- 60°Ost
Mom. C- Band fest auf 38°O Paksat
31.05.2019 21:31 Kathrein018 is offline Send an Email to Kathrein018 Search for Posts by Kathrein018 Add Kathrein018 to your Buddy List
Leon727
Neuling

Registration Date: 25.05.2019
Posts: 3
Standort / Location: 35713 Eschenburg

Level: 7 [?]
Experience: 352
Next Level: 443

91 points of experience needed for next level

Kathrein CAS018, Feedplatte Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Vielen Dank für die neuen Informationen und für die Bilder.
Jetzt habe ich ein bisschen mehr Ahnung davon.
Ihr habt mir gezeigt, ich muss (soll?) noch viel lernen. smile
Da wir in den nächsten Tagen / Wochen unseren Garten schöner machen möchten, werde ich mich mit der Schüssel wenig beschäftigen.
Ich kaufe die fehlenden Teile noch und wenn ich wieder dafür Zeit habe, melde ich mich mit den neuen Ergebnissen. Zwinkern

Eine Frage:
Braucht man twin LNB oder single ist auch OK (TWF-031 oder SNF-031)?
Danke.
01.06.2019 16:11 Leon727 is offline Send an Email to Leon727 Search for Posts by Leon727 Add Leon727 to your Buddy List
satdxer
Schüssel-Meister


Registration Date: 09.09.2006
Posts: 4,503
Schüsselgröße / Dish size: 3 x 125 cm
Standort / Location: Germany/NRW

Level: 54 [?]
Experience: 21,423,555
Next Level: 22,308,442

884,887 points of experience needed for next level

RE: Kathrein CAS018, Feedplatte Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Kommt immer drauf an, wie viele Receiver Du anschließen willst.
Bei Offset Antennen mit herunter ziehbaren Schutzkappen am LNB bevorzuge ich Twin Versionen, da man dann ein Messgerät direkt anschließen kann ohne Eingriff in die bestehende Verbindung zum Receiver.

Grüße

satdxer

__________________
Verwendete Receiver: Openbox SX4, SX6, Dr HD D15 und CT 4100+.

Meine Bilder im Forum dürfen nicht ohne mein Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden!

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by satdxer on 01.06.2019 16:32.

01.06.2019 16:32 satdxer is offline Search for Posts by satdxer Add satdxer to your Buddy List
tommedrian
KU-Band-Leader


Registration Date: 17.05.2005
Posts: 117
Schüsselgröße / Dish size: 60 bis 150
Standort / Location: NRW: Nähe Duisburg

Level: 34 [?]
Experience: 612,847
Next Level: 677,567

64,720 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Erdfunkstelle
@Leon727, Du hast die neuere Version der CAS018 mit den dünnen Feedstangen. Dafür brauchst Du, wenn es original wieder aufgebaut werden soll, die LNB Aufnahme wie im Bild angehangen. Dazu gehört je nach Ausführung noch ein kurzer oder langer Kunstofftopf als Wetterschutz für das LNB.
Solltest Du den nicht mehr bekommen (wird schwierig), hilft Dir vielleicht das zweite und dritte Bild weiter. Da ist Kreativität gefragt, um ein Rillenfeed mit C120 Flansch zu befestigen und daran ein Flansch LNB.
Du kannst auch mal hier gucken, das würde mit wenig Bastelarbeit auch passen. Zwinkern



Ich habe eine Technisat PFA 1800 am WE abgeholt.
Die Feedaufnahme sieht genau so aus wie das 2. und 3. Foto....grübel.
Haben Kathrein und Technisat da gemeinsane Sache gemacht, oder hat mein Vorbesitzer da was zusammen gewürfelt?

__________________
60 cm Astra, Triax: 78 cm Hotbird, 110 cm Türksat
120 cm Laminas DiseqC 70,5° Ost bis 63° West
120 cm Prodelin I: Wartung
120 cm Prodelin II: Wartung
125 cm Gibertini: 7°West
150 cm Gibertini: 68,5° Ost bis 45° West
310 cm Orbitron: zerlegt
15.07.2019 20:08 tommedrian is offline Send an Email to tommedrian Search for Posts by tommedrian Add tommedrian to your Buddy List
Erdfunkstelle
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 891
Schüsselgröße / Dish size: CAS124/018
Standort / Location: Sächsische Weinstraße 51,1°N / 13,6°E

Level: 45 [?]
Experience: 4,796,419
Next Level: 5,107,448

311,029 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Also hast Du zunächst eine CAS018 gekauft. Und nun eineTechnisat PFA1800. Oder?
Die Feedaufnahmen beider Systeme unterscheiden sich deutlich. Bild 2/3 ist ein universeller Eigenbau, der aber dem Technisatsystem (Tripod für Hohlleiter mit C120 Flansch) ähnelt. Original Kathrein ist Bild 1
19.07.2019 12:34 Erdfunkstelle is offline Send an Email to Erdfunkstelle Search for Posts by Erdfunkstelle Add Erdfunkstelle to your Buddy List
tommedrian
KU-Band-Leader


Registration Date: 17.05.2005
Posts: 117
Schüsselgröße / Dish size: 60 bis 150
Standort / Location: NRW: Nähe Duisburg

Level: 34 [?]
Experience: 612,847
Next Level: 677,567

64,720 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Nein, nur die Technisat.
Sah auf den Fotos so aus...

__________________
60 cm Astra, Triax: 78 cm Hotbird, 110 cm Türksat
120 cm Laminas DiseqC 70,5° Ost bis 63° West
120 cm Prodelin I: Wartung
120 cm Prodelin II: Wartung
125 cm Gibertini: 7°West
150 cm Gibertini: 68,5° Ost bis 45° West
310 cm Orbitron: zerlegt
19.07.2019 18:15 tommedrian is offline Send an Email to tommedrian Search for Posts by tommedrian Add tommedrian to your Buddy List
Erdfunkstelle
Ehrenmitglied


Registration Date: 23.12.2004
Posts: 891
Schüsselgröße / Dish size: CAS124/018
Standort / Location: Sächsische Weinstraße 51,1°N / 13,6°E

Level: 45 [?]
Experience: 4,796,419
Next Level: 5,107,448

311,029 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Ahso, hier gings eingangs um Kathrein. Hab Dich mit dem TE verwechselt, sorry. crazy
Die originale Technisat Feedaufnahme hat @satdxer doch hier schon im linken Bild gepostet. Ist beides vorhanden, passt da jedes C120 Flansch LNB problemlos dran. Daumen hoch
20.07.2019 14:57 Erdfunkstelle is offline Send an Email to Erdfunkstelle Search for Posts by Erdfunkstelle Add Erdfunkstelle to your Buddy List
faraway
Neuling

Registration Date: 29.08.2012
Posts: 7
Standort / Location: Europe

Level: 19 [?]
Experience: 18,037
Next Level: 22,851

4,814 points of experience needed for next level

Kathrein 180cm PFD Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo,

ich habe hier einen Kathrein Satan Prime-Focus-Spiegel mit einem Durchmesser von 180cm und einer Tiefe von 40cm. Damit wäre der Brennpunkt bei 506mm und das f/D=0.28.

Der Spiegel hat 4 Beine für die Feedhalterung.


Die Beschreibungen hier im Forum bezueglich des CAS018 sind alle für flachere Spiegel mit 3 Beinen.

Hat jemand schon mal so einen tiefen Kathrein Spiegel gesehen oder hat Erfahrungen damit ?

Ich vermute er ist schon mindesten 25 Jahre alt.

Viele Grüße

faraway
18.08.2019 14:54 faraway is offline Send an Email to faraway Search for Posts by faraway Add faraway to your Buddy List
Pages (2): « previous 1 [2] Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » Bastelecke » Kathrein CAS018, Feedplatte



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH