DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » ATV - das Amateurfernsehen » AFU-Ballonmission am 17.07.09 » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page AFU-Ballonmission am 17.07.09
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Sp8472
DXorzist


images/avatars/avatar-687.jpg

Registration Date: 21.05.2005
Posts: 441
Standort / Location: Franken

Level: 41 [?]
Experience: 2,321,123
Next Level: 2,530,022

208,899 points of experience needed for next level

AFU-Ballonmission am 17.07.09 Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Passt zwar net ganz hier rein hat ja nix mit ATV zu tun aber trotzdem interessant

quote:
Sternwarte Bochum erinnert an 40 Jahre Mondlandung Bochum (epd). Die Sternwarte Bochum erinnert mit Sonderveranstaltungen an die Mondlandung der NASA mit Apollo 11 vor 40 Jahren. Zum Auftakt lasse das Institut für Weltraumforschung am Freitagabend um 20 Uhr einen mit Helium gefüllten Ballon des Deutschen Wetterdienstes bis in 35 Kilometer Höhe aufsteigen, der einen Mini-Satelliten mit sich führe, kündigte Sternwarten-Leiter Thilo Elsner am Montag in Bochum an. Der Satellit werde unter anderem die Stimme des Astronauten Neil Armstrong auf der UKW-Frequenz 145,200 Megaherz aussenden. Die Sternwarte ruft Interessierte wie Amateurfunker und Hobby-Astronome auf, mitzuteilen, mit welchen Apparaturen sie auf welcher Frequenz und zu welcher Uhrzeit die Ausstrahlung des Senders "Apollo 40" empfangen konnten. Die Sternwarte nimmt Informationen unter info@iuz-bochum.de entgegen. Amateurfunker können in der Zeit zwischen 20 und 0 Uhr Rückmeldungen auf 7.100 Kilohertz im 40 Meterband in SSB (DK0SB) senden. Das Betreff lautet Apollo 40. Wie lange Apollo 40 in der Luft sein werde, könnten die Forscher der Sternwarte nicht vorhersagen, erklärte Elsner. "Zwischen 100 Minuten und 24 Stunden ist alles drin." Der Leiter der Sternwarte nannte das Experiment eine Hommage an all die Menschen, die den Weg ins Raumfahrtzeitalter geebnet hätten und vor 40 Jahren auf dem Mond gelandet seien. Am 20. Juli 1969 konnte die Sternwarte Bochum nach eigenen Angaben als einzige Einrichtung außerhalb des NASA-Funknetzwerks um 21.17 Uhr mitteleuropäischer Zeit live den Funkspruch vom Apolloraumschiff vom Mond empfangen. Nach dem erfolgreichen Aufsetzen der Landekapsel lautete dieser: "Hier ist das Meer der Ruhe, der Adler ist gelandet." Knapp sieben Stunden später kletterte Astronaut Neil Armstrong die Leiter der Landefähre "Eagle", Adler, hinunter, und verkündete seinen berühmt gewordenen Spruch: "Ein kleiner Schritt für den Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit." Die Sternwarte Bochum erinnert mit weiteren Aktionen bis 24. Juli an über 195 Stunden der Chronik der Mondlandung der US-Amerikaner bis zur geglückten Rückkehr zur Erde am 24. Juli 1969. Internet: www.sternwarte-bochum.de epd-West fri ros


__________________
Dreambox 600PVR
KD Kabel Digital Home
YAESU FT-450 (KENWOOD MC 60)/Yaesu Ft-7800
TM 231E+Diamond X200

15.07.2009 09:19 Sp8472 is offline Send an Email to Sp8472 Homepage of Sp8472 Search for Posts by Sp8472 Add Sp8472 to your Buddy List Add Sp8472 to your Contact List YIM Account Name of Sp8472: dxsp8472 View the MSN Profile for Sp8472
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
DXtv.de » DXer-Sat-Empfang » ATV - das Amateurfernsehen » AFU-Ballonmission am 17.07.09



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH