DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 316 results Pages (32): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: Masken hergestellt von und bei "TechniSat",kein Gag!
ginntonic

Replies: 2
Views: 140
Yesterday, 15:26 Forum: SmallTalk (Beiträge werden nicht gezählt)


Da sind sie in guter Gesellschaft mit Melitta und Trigema. Und warum auch nicht?
Thread: GTMEDIA V8 Turbo Combo DVB-S/S2/S2X+T/T2/Cable/J.83B multistream,T2MI,multi-PLP
ginntonic

Replies: 41
Views: 1,716
15.01.2021 09:19 Forum: alle sonstigen Receiver-Typen


Transformer! Eindeutig! Rodimus Prime würde ich sagen... Oder Sunstorm?
Thread: 16,0° Ost - Eutelsat 16A
ginntonic

Replies: 396
Views: 375,954
13.01.2021 09:58 Forum: Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird


jetzt ist auf dem Transponder erst mal HRT Int HD aufgetaucht, simultan zur SD Version.
Thread: Testkarte auf 13° Ost
ginntonic

Replies: 5
Views: 538
13.01.2021 09:50 Forum: Astra + Hotbird NEWS


Wo auch immer 'N Uplink Station' ist - Eure Uhr geht falsch :-) (Screenshot von 9:48 Uhr CET)
Thread: OCTAGON SF8008 jetzt auch mit intern eingebauter Festplatte
ginntonic

Replies: 62
Views: 3,598
13.01.2021 09:43 Forum: Angebote unserer Sponsoren für DXtv-Mitglieder


Ich hätte ehrlicherweise eine Art Spritzgußteil als 'Käfig' oder 'Klammer' entworfen, in den die Platte eingelegt wird und der am Deckel befestigt ist. Die Platte hängt dann nicht überkopf (auch wenn die Hersteller mittlerweile behaupten, die könnten das ab - gut ist das nicht) und man könnte die Luftzirkulation gewährleisten, bei genügendem Abstand zum Rest der Elektronik.

Wenn man sich umgekehrt das Preisniveau dieser Kisten anschaut ... ich hab grad mal die Rechnung meiner alten Coolstream Neo mit 500 GB Platte rausgekramt ... paßt scho :-)
Thread: Turksat 5A 31,0° Ost
ginntonic

Replies: 14
Views: 1,209
10.01.2021 15:16 Forum: DX-Anfängerbereich


Der ist noch in der Riseup-Phase auf die Geo-Bahn. Keine Rakete bringt den Satelliten direkt auf die geostationäre Bahn (viel zu teuer), die werden in ein paar 100km Höhe auf eine starke Ellipse in der Äquatorebene ausgesetzt. Der erdfernste Punkt der Ellipse ist auf der Geo-Bahn bei 35800km über der Erde. Dort angekommen zündet der Satellit ein- bis mehrmals sein Haupttriebwerk, um aus der Ellipse mit und mit die erwünschte Kreisbahn zu machen. Den Vorgang kannst du gerade live beobachten :-)

Hab hier eine schöne Grafik dazu gefunden, die sagt sicher mehr als meine Worte:

https://www.benning.de/files/benning/glo...hn_ariane_6.jpg
Thread: Was sagt das?
ginntonic

Replies: 35
Views: 1,604
09.01.2021 12:01 Forum: PayTV weltweit


Ich werde nicht mit dir diskutieren, ist mir zu dumm. Die Faken sind klar, seit Jahren. Friß es, lass es, aber stiehl nicht unsere Zeit.
Thread: Was sagt das?
ginntonic

Replies: 35
Views: 1,604
09.01.2021 11:21 Forum: PayTV weltweit


Der Typ hat einen Fetisch für Betacrypt (besonders 2), das technisch verwandte Panaccess und Verimatrix als den 'Käufer' von Comvenient (die Firma hinter Betacrypt, nachdem Kirch sie outgesourced hat)

Auf gut Deutsch: Betacrypt 1 (170x und 172x) und 2 (171x) von Comvenient gehören zur Firma Verimatrix, die nebenher noch ein eigenes System mit CAID (5601-5604) vertreibt. Das nimmt unser Freund nun zum Anlaß zu behaupten, die Programme sind in Verimatrix verschlüsselt.

Das wäre ähnlich hirnrissig wie zu behaupten, Conax-Sender sind jetzt in Nagravision verschlüsselt, weil Kudelski Conax von Telenor gekauft hat.

Das ganze ist eindeutig. 171x ist Betacrypt 2, 560x ist Verimatrix, auch wenn die gleiche Firma hinter beidem steckt.
Thread: Ignorier-Liste
ginntonic

Replies: 6
Views: 2,170
09.01.2021 11:02 Forum: SmallTalk (Beiträge werden nicht gezählt)


Ich würde vor allem dafür plädieren, beim Thema zu bleiben. Es geht hier um Rundfunk-Extrem-Empfang, nicht um politische Systeme, oder wer warum weg muß. Wer das im Kopf nicht klar trennen kann, hat andere Probleme als ein paar fehlende dB...
Thread: Verbogene Schüssel
ginntonic

Replies: 37
Views: 2,186
09.01.2021 10:58 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


eine abschließende Bemerkung - die Skew ist IMMER wichtig in Grenz-Situationen. Gerade wenn es mehr als ein paar Grad aus der Senkrechten sind. Einige Satelliten fallen da auch aus der Reihe, da ist der Rechner auf Satlex Gold wert, weil er die 'nicht normgerechten' Werte mit ausgibt.

Die Satelliten, die die H/V Transponder nicht "verzahnt" sondern teilweise frequenzgleich haben sind für falsche Skew-Werte besonders anfällig, die Thors und Astra 28,2E gehören dazu. Hier drückt die andere Ebene dir dann teilweise das Signal weg.

Ich hatte mal 23,5E mit senkrechter Skew, da wurde der ProTV Transponder (12,517) auf einmal auf beiden Ebenen eingelesen. Spätestens wenn so etwas passiert, oder man beim Blindscan sieht, dass die andere Ebene an den falschen Stellen Signalreste hat, sollte man die Einstellung der Skew noch mal überprüfen.
Showing posts 1 to 10 of 316 results Pages (32): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH