DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 1,247 results Pages (125): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: dbW-Angaben bei DVB-T2
gerritthies

Replies: 0
Views: 271
dbW-Angaben bei DVB-T2 10.09.2020 09:46 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


Für Techniker: Von jeher habe ich keine Vorstellung in der Praxis von logarithmischen dB-Werten. Für die drei DVB-T2-Frequenzen des hier zu empfangenden Senders werden als Sendeleistung ZDF 47 dbW entspricht 50 kW und ARD/Dritte je 49 dbW entspricht 79 kW angegeben. Auf dem Octagon SF8008 4K - DVB-T2-Tuner schon wochenlang zur Reparatur über Händler - sind es etwa 33 bis 35 dB. Nun ist Sendeleistung und Eingangsspannung im Receiver sicher nicht das gleiche. Die Frage: Wie ist die Differenz Angabe Sendeleistung und Angabe Octagon grob gesagt zu interpretieren? Bei DVB-S2 ist das beobachtete Maximum am DrHD D15 bei mir übrigens 17 dB bei einem tp (feed) auf 4,8° E.
Thread: Satshop24 zu Besuch bei Kleinraisting
gerritthies

Replies: 112
Views: 69,674
Satshop24 zu Besuch... 08.09.2020 13:29 Forum: Anlagenvorstellungen


Würde mich mal interessieren, was mit der Lam 180 auf Yamal 402 12706 MHz V (Moskva24, Mir24) in dB bei Dir ankommt. Dann könnte ich bedingt Rückschluss auf Leistungsfähigkeit der Lam ziehen. Hier mit Prime Focus 180 bei Regenwetter Störungen möglich, bei starkem Regen auch Ausfall. Ein paar Einchenäste evtl. etwas hinderlich.
Thread: Recyclinghof fr/sa geöffnet
gerritthies

Replies: 2
Views: 393
Recyclinghof fr/sa geöffnet 04.09.2020 09:38 Forum: Bastelecke


An meinem Wohnort kann man fr/sa kostenlos Elektroschrott abgeben. Das ist eine gute Regelung! Ich hätte da nämlich allerhand: Pearl auvisio DTR-400.fhd. Er schaltete sich irgendwann nachts ein, ohne dass ich das abstellen konnte. Eingeschickt. Funktionierte wieder. Viel später CD für RECORD gekauft. Funktionierte. Irgendwann aber aber brachen Aufnahmen ab; REC wurde auch nicht mehr angezeigt. Lieferant: Garantie abgelaufen. Lösung: Schrottplatz! Octagon SX88+: ich habe zwei baugleiche receiver. Aufnahmen franz. multistream nicht möglich; receiver hängt sich sofort auf. Aufhänger können auch sonst mal auftreten, sind aber selten. Timer franz. multistream natürlich sinnlos. Octagon SF8008 4K: Irgendwann trat das Phänomen auf, dass der DVB-T2-Empfang um gut 10 dB einbrach, danach oft bis 0, und zwar auf allen Kanälen. Parallelgerät eingeschaltet: durchgehend ungestört. Octagon eingeschickt. Nichts gefunden. Gerät wieder in Betrieb genommen: Phänomen tritt wieder bzw. immer noch auf. Gerät erneut eingeschickt. Das ist jetzt vier Wochen her... Der Pearl kann´s nicht mehr, und der Octagon ist lange unterwegs... Gute Nachricht: die TBS 5922SE funktioniert nun, endlich! Es musste im Betriebssystem von Windows 10 etwas umprogrammiert werden. Ich habe die Problembeschreibung/Anleitung im www gefunden (nicht ganz einfach, mehr Glück als Verstand), ein junger Bastelfreund hat es erfolgreich umgesetzt.
Thread: Mal wieder was zum lachen!
gerritthies

Replies: 4
Views: 331
Mal wieder was zum lachen! 01.09.2020 14:48 Forum: SmallTalk (Beiträge werden nicht gezählt)


Solche Spam-Mails sind eher ägerlich. Gerade heute bekam ich wieder einen Anruf (Festnetz) von "Microsoft". Vermutlich stammte der Anruf aus Schweden mit unterdrückter Ländervorwahl, wurde aber in Ostasien oder Afrika getätigt. Technisch sicher kein Problem. - Dann die Nachrichten über Millionenerbe von Vorfahren in Afrika. Spam aus Raum Amsterdam. Angeblich 6 Mio. $. Ich schrieb zurück: Fürs Bringen von Amsterdam (ca. 270 km) biete ich 100000 $ + Übernachtung, abzuziehen vom Erbe. Keine Reaktion. Da hat´s ja wohl ein Überkorrekter gar nicht nötig... An die Werbemails über den bereitliegenden Kredit habe ich mich gewöhnt.
Thread: GigaBlue UHD TRIO 4K
gerritthies

Replies: 5
Views: 5,839
GigaBlue UHD TRIO 4K 28.08.2020 22:22 Forum: GigaBlue


Die Aussagen der drei Beiträge verstehe ich so: Multistream (40° Ost C-Band und 5° West Ku sowie T2-MI) per Handeingabe erfolgreich möglich, per Blindscan werden die Programme jedoch übergangen. Richtig?
Thread: Neu: OCTAGON SX88 4K UHD S2+IP
gerritthies

Replies: 28
Views: 3,855
Octagon Sx88 4k Uhd 27.08.2020 10:15 Forum: Octagon


Oh, well, I see from the British link provided that some people at Octagon find it difficult to wipe egg off from their face.
Thread: E2 freie Linux-Alternative zu Openboxen der SX Serie gesucht
gerritthies

Replies: 13
Views: 407
E2-freie Linux-Alternative zu Openboxen der SX Serie gesucht 24.08.2020 14:30 Forum: alle sonstigen Receiver-Typen


Man hätte die DrHD D15 weiterentwickeln sollen (DVB-T2-Tuner, Multistream, T2-MI). Aber unter receiver-Herstellern gilt nun einmal: auf dem Modellkarussell ist das Schlechtere bzw. Unvollkommene dem Guten sein Feind. Zur Zeit sehe auch ich den Octagon SF8008 E2 mit OpenATV als relativ beste Lösung; OpenPLI 7.3 und Linux funktionieren bei mir nicht mit DVB-T2. Gigablue habe ich nicht, daher auch kein Urteil dazu.
Thread: DVB-T2 in Dresden
gerritthies

Replies: 32
Views: 10,180
DVB-T2 Dresden 14.08.2020 09:50 Forum: DVB-T Neuigkeiten


Die screenshots sehen nach OpenATV und grenzüberschreitendem Empfang aus. Die SNR-Werte von 20-23 dB erreiche ich hier für Niederlande. Bei ARD, ZDF und Dritten sind über 30 dB die Regel. Aber für mich nur die Regel: oft fällt der SNR plötzlich um über 10 dB ab, nachfolgend auf 0 dB - dann kommt gar nichts mehr. Habe den Octagon SF8008 4K schon einmal zur Überprüfung eingeschickt; angeblich nichts gefunden. Jetzt ist er ein zweites Mal unterwegs. Ich wollte nur wissen: sind über 30 dB bei Nahempfang (Antennenverstärker) üblich, oder spinnt die SNR-Anzeige?
Thread: Octagon SF8008 4K & OpenATV
gerritthies

Replies: 3
Views: 1,425
RE: Octagon SF8008 4K & OpenATV 09.08.2020 13:26 Forum: Octagon


Bei Empfang DVB-T2 stelle ich fest:
1. OpenPLI 7.3: der SF8008 4K hat noch nie ein Programm DVB-T2 empfangen. Der automatische Suchlauf bleibt ebenso erfolglos wie eine Kanaleingabe (hier z. B. K29 für DasErste u. a.). Vielleicht ist OpenPLI gar nicht für DVB-T2 programmiert?
2. OpenATV 6.4: Das Signal bricht ohne erkennbaren Grund und wetterunabhängig plötzlich um 10 dB und mehr ein, DasErste z. B. von ca. 33 dB auf gut 20 dB, manchmal auch unter 20 dB. Letzterenfalls kann eine Aufnahme wegen Signalausfalls misslingen. 5V-Speisung Dachantenne an; auf einem vorhandenen PEARL auvisio DTR-400 (DVB-T2) ist das Signal hingegen stets stabil, also nie Einbruch. Das kann ich durch Umstecken innerhalb von 10 sec. feststellen. Der SF8008 4K war deswegen beim Händler. Befund: SF8008 4K einwandfrei.
Thread: Belintersat1 51,5° E
gerritthies

Replies: 2
Views: 558
Belintersat1 51,5° E 26.07.2020 15:00 Forum: Sat-News abseits von Astra 1 und Hotbird


CT1, CT2 und CT Bildungsprogramm scheinen gegenwärtig eingestellt oder verschlüsselt. Nicht tragisch für mich, aber kennt jemand ie Ursache?
Showing posts 1 to 10 of 1,247 results Pages (125): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 58 90 967*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH