DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 126 results Pages (13): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: 16/1 diseqc probleme
a33

Replies: 5
Views: 600
RE: 16/1 diseqc probleme 10.07.2020 23:01 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


quote:
Originally posted by erdal_fenerbahce
es geht immer bis 5.satelliten dann kommt tunen fehlgeschlagen....aber wenn ich ein aus schalte ist der 5.satellit da...


(ich nehme an aus-ein statt ein-aus...?)

Das ist schon fremd.

Geht es besser mit den Wiederholungen AN?
Und gelingt man doch auf LNB5, wenn man nach 'Tunen fehlgeschlagen' umschaltet nach andere Sender von LNB5?

Wenn ich es richtig verstanden habe: An dem Schalter hat sich nichts geändert, der hat immer funktioniert auf diseqc 1.1 inputs 1 bis 16; und nur der Receiver ist neu/geändert. Stimmt das?

MfG,
A33
Thread: DM900 DiseqC1.1 keine Satelliten
a33

Replies: 10
Views: 873
10.07.2020 10:43 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


Das blaue Fenster ist der DM?

Da steht uncommitted Befehl = Keine; also ein diseqc 1.1 Befehl wird nicht gegeben.....

Dann ist es kein Wunder, dass immer nur Port 1 gewählt wird.

MfG,
A33
Thread: Skew Fehler bei Drehanalagen
a33

Replies: 10
Views: 1,050
04.07.2020 15:40 Forum: DX-Anfängerbereich


quote:
Originally posted by ginntonic
bis auf wenige Skew-Exoten korrigiert sich die Skew bei der Polarmount-Drehung automatisch, durch die Geometrie zur Erdachse und der Geostationären Bahn.


Ich habe mal kurz geguckt, ob dies automatisch 100% gut geht.

Theoretisch ist die automatische Korrektion, auch bei 'traditional motor angles' (Mount Achse parallel zu Erd-Achse), nicht 100% passend, an den weit vom Süden hängenden Satelliten. Ich komme da Pi mal Daumen auf 0.1 Grad skew-unterschied für 52Nord, für den genau ostlichen/westlichen Satelliten.

Kommt hinzu (Abweichung in der andere Richtung, wenn ich mich nicht irre) die 'forward axis tilt' von den (besseren) 'modified motor angles', von ungefähr 0.7 Grad.

Bleibt: Skew 0.6 Grad falsch, an den genau ostlichen/westlichen Satelliten. Zu vernachlässigen, aber nicht Null.

Schön, dass ich das jetzt weiss.... Zwinkern

MfG,
A33
Thread: 28cm meshschüssel
a33

Replies: 15
Views: 1,870
30.06.2020 21:56 Forum: Anlagenvorstellungen


quote:
Originally posted by cookie monster
quote:
Original von RimaNTSS
is it prime focus shape or offset?

It's a PFA Daumen hoch but too small !!


Well, it might be a spherical dish, instead of a paraboloid?
In that case mounting it offset isn't as critical, if I'm not mistaken.

MfG,
A33
Thread: Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats
a33

Replies: 222
Views: 49,255
09.06.2020 21:07 Forum: Anlagenvorstellungen


quote:
Originally posted by Kleinraisting
das wird wohl deswegen nicht gehen, weil die T90 schräg gestellt ist und somit +-90 Grad hat.


War das in Reaktion auf meinem Post?
Ich habe keine Ahnung was mit 'das' gemeint ist.
Thread: Pimp my Wave Frontier T90 19 Sats
a33

Replies: 222
Views: 49,255
09.06.2020 20:29 Forum: Anlagenvorstellungen


quote:
Originally posted by abra
Meinst du die Platte wo der gelbe Pfeil zeigt?


So wie ich das mal gehört habe, macht man solche dish-skew rotationsplatten immer in so einem winkel, dass der mittige LNB auch bei dish-skew Verdrehung immer richtig den mittigen Satelliten empfangen wird.
Das heisst: die Platte ist genau lotrecht gegen Bore-sight Richtung montiert, und die Platte sollte also genau in Elevationswinkel montiert sein.


Aber ich habe das noch nie getestet; kann sein dass das nicht so ist.

Ist der Winkel zwischen Rotationsplatten und die Platte mit dem Pfeil genau 90 Grad? Dann kann man auch da messen.

Aber ich habe keinerlei Erfahrung mit einem T90.

MfG,
A33
Thread: Vergleich Tiefe E85, T55, Visiosat
a33

Replies: 36
Views: 2,283
04.06.2020 21:51 Forum: DX-Anfängerbereich


Sofern ich weiss, haben die T90 und T55 unterschiedliche LNB-hälter, mit unterschiedlichen Schieflage.

Hast du 3 gleiche, oder 3 unterschiedliche?

Edit: Sehe zB hier:
https://www.sat4all.com/forums/topic/368...comment=2566581

Die LNB-hälter sollte man genau den Vorschriften gemäss montieren. Auf den Bildern sieht's nicht so aus.

Aber ich habe selber keine Erfahrung mit T55 oder T90.

MfG,
A33
Thread: Repair or Replace Satlook FTA
a33

Replies: 2
Views: 396
RE: Repair or Replace Satlook FTA 28.05.2020 21:17 Forum: Messgeräte


parallelthreads on 3 (or even more?) forums at the same time (without mentioning that).


Are you so desperate?????
Thread: LNB Empfehlung T90
a33

Replies: 6
Views: 686
23.05.2020 15:20 Forum: LNB allgemein


Tja, du hast natürlich das ganze Forum schon abgesucht?

neulich gab's dies:
http://forum.dxtv.de/wbb/thread.php?threadid=25460


MfG,
A33
Thread: MULTYTENNE-Triple-LNB Technisat
a33

Replies: 5
Views: 572
10.05.2020 23:36 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


When ich gugle verwende, finde ich für Multytenne triple sat viele Infos.
Du nicht?

Ist für Astra 1-2-3.

MfG,
A33
Showing posts 1 to 10 of 126 results Pages (13): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH