DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 593 results Pages (60): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: Nachruf Saxxx. (Siggi)
Baumi48

Replies: 13
Views: 991
RE: saxx - RIB 11.06.2020 14:10 Forum: SmallTalk (Beiträge werden nicht gezählt)


In den vergangenen Tagen überblickte ich jeweils "Zuletzt Online" ob ich vielleicht Siggi darunter fände. Leider vergeblich und auch ich sehe mich nun in meiner traurigen Vermutung bestätigt. Hatte öfters auch Kontakt über persönliche Nachrichten. Herzliches Beileid an die Familie in den benachbarten, deutschen Südwesten. RIP Siggi!
Thread: 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände?
Baumi48

Replies: 18
Views: 1,286
RE: 40.5°W / 55°,5 W Schiellösung / LNB-Abstände? 01.05.2020 23:11 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


@hispa: Ich würde die Idee mit der Schiellösung mit dem beträchtlichen 15°-Abstand nicht weiter verfolgen bzw. abbrechen. Das 55°West-Signal würde derart degradiert, dass vielleicht 100cm Effizienz übrig blieben. Da kommt nix mehr Verwertbares. Habe selber eine 180cm-PFA-Schiellösung aber nur mit ca. 4°Abstand für den linearen LNBF. Nur dank des relativ grossen f/d von ca. 0,49 funktioniert das noch recht gut im C-Band an meiner Drehanlage. Schiellösungen mit PFA-Antennen erachte ich jedoch grundsätzlich als problematisch. Selbst bei einer Offset-180er-Antenne erachte ich einen 15°Abstand bei knappen Signalen als zu knapp.

Schönes Wochenende und Grüsse

Baumi48
Thread: Wisi Orbit 180 focal lenght / wo sitzt das LNB ?
Baumi48

Replies: 16
Views: 1,007
26.04.2020 19:34 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


Guten Abend
Habe für meine 180er PFA fast die identische Lösung. Neben dem zentral pos. Cirkular-C-Band LNBF den linearen, jedoch ohne Scalar-Disc. Das Ku-LNB ist in die cirk. Scalardisc implementiert.
Für die Ermittlung des Fokus-Punkts in der Orbit-Wisi-PFA wäre eine Alternativlösung denkbar, indem an etwas verlängerten Feedstangen eine erste Platte bzw. Bride mit 66mm-Öffnung montiert würde. Das ergäbe eine schiebbare Lösung sowohl für die zentrale Feedhornöffnung wie auch für die Scalar-Disc. LNBF und Disc auf f/d 0,41 voreingestellt in den Brennpunkt des Reflektors schiebbar. Hatte ich in den 90er-Jahren mit zweien 3,7m KTI-C-Band-Antennen zusammengeschaltet erfolgreich praktiziert. Die 180er-Orbit-Antenne wird auf Optimierungen noch effektiver reagieren als die älteren, etwas ungenaueren Mesh-Antennen.
Grüsse, insbes. an Kleinraisting. Schön Dich seit einiger Zeit wieder vermehrt zu lesen.

Baumi48
Thread: C-Band LNB
Baumi48

Replies: 13
Views: 1,375
RE: C-Band LNB 11.04.2020 01:13 Forum: LNB allgemein


Hallo Eric
Ja dem pflichte ich gerne bei - die Frequenzstabilität und mit einiger Sicherheit wohl auch die Empfangstrennung nur wenige MHz auseinanderliegender (Feed-)Signale. Meine Erwartungshaltung war hinsichtlich der grundsätzlichen Eingangsempfindlichkeit einfach wesentlich höher. Umso grösser die Ernüchterung bei meinen Vergleichen.

Grüsse

Baumi48
Thread: C-Band LNB
Baumi48

Replies: 13
Views: 1,375
RE: C-Band LNB 10.04.2020 23:30 Forum: LNB allgemein


Guten Abend zusammen

Vor ca 4 Jahren 5 Stück Titanium PLL-C-Band-LNBFs aus den USA
Importiert. Nachdem an meiner 180er-PFA auch das 2. Exemplar nicht mal die Leistung der alten Astrotel-30K erreichte hab ich die Übung abgebrochen und glücklicherweise noch 2 Inverto beschafft und die arbeiten nach wie hervorragend. Allerdings fehlt mir dabei ein Vergleich mit einem Trichterfeedhorn an einer Offsetantenne. Dennoch, meine Skepsis bleibt - zu enttäuschend verliefen die Vergleichstests an meiner
PFA. Jetzt liegen die PLL-Titaniums nur noch rum.. grübel

Grüsse und frohes Osterfest, trotz schwieriger Zeit

Baumi48
Thread: Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen?
Baumi48

Replies: 19
Views: 1,560
07.04.2020 22:42 Forum: C-Band Empfang


Programmbeginn ist glaube ich Nachts um 04 Uhr - Sendeschluss ca 16 Uhr Nachmittags, soweit ich es in Erinnerung habe...

Grüsse und schönen Restabend. Bleibt Alle gesund.

Baumi48
Thread: Wie kann man KCTV (nordkoreanisches Staatsfernsehen) empfangen?
Baumi48

Replies: 19
Views: 1,560
06.04.2020 16:51 Forum: C-Band Empfang


Schönen guten Nachmittag

@KCTVempfangen: Hier Empfang soeben mit 7,2 dB mit dem geschielten Inverto-C-Band-LNBF
in der 180er-Prime-Focus-Antenne.
Könnte sogar, wenn auch nur knapp sogar mit einer optimierten Offset-150-er-Antenne gehen.

Grüsse

Baumi48


_______________________________________________________________
180cm PFA 83° O - 58°W mit C-Bd Inverto cirk. zentral mit Dielektrikum, &
C-Bd. Inverto linear 4° schielend, Ku Inverto-Quad-Flange 4° schielend,
TBS-6925, , EBS-Pro /C-Bd: RH 18V (H) / LH 13V) (V)
Thread: 62,0° Ost - Intelsat 39
Baumi48

Replies: 138
Views: 88,678
25.10.2019 23:45 Forum: C-Band News


Hallo Siggi: Vermuetlich häsch wirklich kei hindernislose Empfang. Sträucher?? Nachbarlichi Hindernisse? Signal-Differenzä spreched für diä Vermuetig.
Grüess und schöns Weekend!
Baumi48
Thread: 62,0° Ost - Intelsat 39
Baumi48

Replies: 138
Views: 88,678
25.10.2019 17:53 Forum: C-Band News


Schönen guten Abend, Hallo

Mit meiner 180er-PFA auf 3978 LHCP kein Lock bei max. 5,8 dB (gegenüber den 13,3dB von quer schon etwas wenig, hingegen sind halt 4,9m schon monströs Zwinkern )

auf 3870 LHCP (Radios) Lock bei 12,3 dB max.
auf 3872 LHCP im Blindscanmit 1 MHz-Steps doch noch gefunden 11,7 dB
Auf dem Daten-Tp 4180 RHCP höchst. 4,5 dB derzeit

Grüsse

Baumi48

NB: Eigentlich gehören diese jüngsten C-Band-Meldungen in den Intelsat 39-Thread..
in Bezug auf Flysat...

_____________________________________________________
180cm PFA 83° O - 58°W mit C-Bd Inverto cirk. zentral mit Dielektrikum, &
C-Bd. Inverto linear 4° schielend, Ku Inverto-Quad-Flange 4° schielend,
TBS-6925, EBS-Pro /C-Bd: RH 18V Hor. / LH 13V Ver.
Thread: 40,5° West - SES 6
Baumi48

Replies: 1,260
Views: 901,784
20.07.2019 15:41 Forum: C-Band News


10,6 dB reichen bei mir nicht aus für einen Lock auf dem Disney-Pkt. 3843 LHCP
30000 SR, S2 und der 8/9 FEC.

Grüsse

Baumi48

_____________________________________________________
180cm PFA 83° O - 58°W mit C-Bd Inverto cirk. zentral mit Dielektrikum, &
C-Bd. Inverto linear 4° schielend, Ku Inverto-Quad-Flange 4° schielend,
TBS-6925, EBS-Pro /C-Bd: RH 18V Hor. / LH 13V Ver.
Showing posts 1 to 10 of 593 results Pages (60): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH