DXTV - der DXer-Treff
Offizieller DXtv-Sponsor
Offizieller DXtv-Sponsor
Rule #1: Don't talk about hacking of encrypted TV channels!
Rule #2: Please no battles between members!
Rule #3: Always use a working email-address for your registration!
Rule #4: Don't post any ads. Except for the 2 sponsors we're commercial-free!
Rule #5: Don't use free file-hoster for your images. Please use our own file-attachement!
ALL-INKL.COM Webhosting
Server in Dresden, Sachsen!
> Impressum <

DXtv.de » Search » Search Results » Hello Guest [Login|Register]
Showing posts 1 to 10 of 611 results Pages (62): [1] 2 3 4 5 next » ... last »
Author Post
Thread: Inverto IBU Defekt nach Kurzschluss
focki

Replies: 10
Views: 1,348
02.03.2020 09:22 Forum: Ich hab da mal 'ne Frage!


Nur so rum wird ein Schuh draus.
Wenn der Kurzschluss vor dem LNC ist, was in 100% aller Fälle so sein sollte, dann kann dem LNC in diesem Moment absolut nichts passieren. Denn Strom ist ne faule Sau und sucht sich den Weg mit dem geringsten Widerstand. Ist vor de LNC ein Kurzschluss, dann bekommt das LNC davon gar nichts mit weil ja gar keine oder nur eine sehr geringe Spannung bei ihm ankommt. Zwinkern

Allerdings, ich bin auch noch nie auf die Idee gekommen, das ich einen Receiver oder mein Messgerät vor dem Anschließen abschalten sollte. Naja, bisher haben alle Beteiligten dieses überlebt.
Thread: Abschaltung SKY-Transponder
focki

Replies: 14
Views: 3,153
17.05.2019 13:48 Forum: Astra + Hotbird NEWS


Genau so ist es ja auch. Die von dir genannten sind da und der Rest fehlt.
Thread: Abschaltung SKY-Transponder
focki

Replies: 14
Views: 3,153
17.05.2019 07:07 Forum: Astra + Hotbird NEWS


Genau da vermute ich hier das Problem. Da wird scheinbar momentan nicht gesendet und daher ignoriert der TV diese Sender und speichert sie ab. Ich kläre das aktuell mit dem Hersteller.
Komischerweise zeigt mein Kathrein Receiver am Arbeitsplatz mit dem ich das überprüfen wollte genau das selbe Verhalten. Hier zuhause dann den Gegentest - alle da.

Vielen Dank für eure Hilfe.
Thread: Abschaltung SKY-Transponder
focki

Replies: 14
Views: 3,153
16.05.2019 10:47 Forum: Astra + Hotbird NEWS


Erst einmal danke für deine schnelle Antwort.
Ja, das er einige Programme (die ihn interessieren) des Welt Paketes in HD bekommt habe ich gestern auch schon gesehen. Das Problem sind aber eben die Sport und BL Kanäle. Und die hat sein TV gestern und heute hier auf Arbeit mehrere Geräte eben selbst nach manueller Suche nicht eingelesen. Bei King of Sat sind sie noch drin, in der Satzentrale nicht, aber da scheinen beide Listen nicht auf dem aktuellen Stand zu sein.
Thread: Abschaltung SKY-Transponder
focki

Replies: 14
Views: 3,153
16.05.2019 10:32 Forum: Astra + Hotbird NEWS


Hallo
Kann es sein, das Sky sich von seinen SD Kanälen trennt?
Habe mich damit ewig nicht mehr beschäftigt und gestern versucht beim Kunden die Sportkanäle in SD einzustellen, was mir bis auch Bundesliga 1 und Sky Sport 1 und 2 nicht gelungen ist.
HD ist natürlich alles vorhanden, aber dafür hat er kein Abo und HD zu buchen bei jemanden der schon so über 50 Euro zahlt und von HD nicht wirklich viel sieht, ist schon ... naja ... sportlich.
Thread: Fuba DAA 850
focki

Replies: 25
Views: 5,489
28.05.2018 20:49 Forum: DX-Anfängerbereich


quote:
Original von Erdfunkstelle
Ja das tun sie.

Keine Ahnung was du da für ne Antenne oder Flügelschrauben hattest.
Heute beim Kunden sah es so aus. Leider hat sich mein Handy beim fokussieren nicht auf die Schelle sondern den Baum konzentriert. Hab ich bei 1000 Pfund Sonne leider nicht vor Ort erkannt. Aber man kann ja erkennen daß da wenigstens 5mm Platz sind.
Thread: Fuba DAA 850
focki

Replies: 25
Views: 5,489
26.05.2018 22:19 Forum: DX-Anfängerbereich


quote:
Original von Erdfunkstelle
Der Lacher schlechthin sind die Flügelschrauben. Verzinkt und zu groß, um unabhängig voneinander gedreht werden zu können bei der Feineinstellung.

Ist mir noch nie aufgefallen. Du meinst jetzt die stehen sich irgendwann gegenseitig im wege?
Mit Rost hatte ich da auch noch nie wirkliche Probleme. Ja, kann mal anrosten aber nie so daß es Probleme bereitet. Einzig die olle Schraube und diese Blechmutter an der LNC Schelle - ja das ist Schrott und passt so nicht zum Gesamteindruck der ansonsten sehr guten Antenne.

Die 4 Schrauben für die Elevationseinstellung sind bissel anders als gewöhnlich. Das sind 4 eigenständige Schrauben, mußt also alle 4 festziehen. Beachtet?
Thread: Fuba DAA 850
focki

Replies: 25
Views: 5,489
11.05.2018 09:33 Forum: DX-Anfängerbereich


Das Plastedingens zum Elevationsschätzen hab ich genau ein mal verbaut. Danach ist es immer in den Müll gewandert. So grob schätzen kann man ja wie das Teil steht und sobald man irgend ein Signal empfängt stellt man den Rest ohnehin mit einem Messgerät ein.
Kurz, das Ding ist eh wertlos.
Die Antenne ist eigentlich (fast) rostfrei. Die Schrauben für den Reflektor und der Bügel der Mastschelle sind rostfrei. Einzig die Schrauben für die Elevationseinstellung und an der LNC Schelle können rosten wenn der Zink bei der Montage weg gekratzt wurde. Dem Rest der Antenne passiert nichts, auch nach Jahren nicht.
Thread: Fuba DAA 850
focki

Replies: 25
Views: 5,489
27.04.2018 18:12 Forum: DX-Anfängerbereich


Eine Kathrein ist auch nur in einem Pappkarton verpackt. Ich kann da zwischen den Beiden keinen wirklichen Unterschied erkennen.
Wir haben bei den Fuba´s sehr selten mal einen Transportschaden. Wenn, dann ist eher zu bemängeln, daß das Pappteil in dem der Halter/Arm drin steckt nur so lose drin liegt. Die paar Beschädigten Reflektoren waren einzig durch Schäden durch das Teil begründet. Der Reflektor selbst steckt in dem Umkarton in dem sehr stabilen Karton drin, wenn du den von außen verbeulen willst, dann mußt du schon Gewalt anwenden und dich auf das teil drauf setzen. Dann ist aber JEDE Antenne platt.
Wenn ich das so mit Triax vergleiche ... die Verpackung ist unzureichend und es ist reine Glückssache ob das Ding heil ankommt. Haben wir schon im zweier/Dreierpack zurück geschickt. Bei den Fubas lass es insgesamt 3-4 sein - und wir verbauen die schon seit es sie gibt (über 10 Jahre?)

Daß die Kathrein aber aus dem selben Presswerk kommt, halte ich für eine sehr gewagte Aussage. Augen rollen crazy
Thread: Fuba DAA 850
focki

Replies: 25
Views: 5,489
27.04.2018 13:58 Forum: DX-Anfängerbereich


Naja, ist doch egal wofür man das Teil verwenden will, er hat die neu gekauft und somit sollte sie in ordnung sein und nicht nur einen Kompromiss darstellen.
Generell ist die Fuba Antenne sehr gut und kommt einer Kathrein sehr nahe. Verbauen wir fast ausschließlich wenn es um größere Anlagen geht.

Ob die DAA850 nun plan ist kann ich nicht genau sagen, ich glaube fast ja. Die DAA780 ist nicht plan. Haben leider gerade keine 850iger da so daß ich nicht mal schnell nachsehen kann.
Auf Bild 2 ist aber schon mal ein deformierter Rand zu sehen. Das ist schon mal nicht o.k., sollte es aber nur der Rand sein, dann lässt sich das wieder hin drücken. Die Form an sich ist schon sehr stabil.
Showing posts 1 to 10 of 611 results Pages (62): [1] 2 3 4 5 next » ... last »



Verlinke DXtv auf Deiner Homepage. Vielen Dank!

Impressum

Herr M. Laue
Hirschsprung 8
D-15537 Erkner
Germany, EU


eMail: forum @ dxtv . de (bitte die Leerzeichen im eMail-Programm entfernen)

Telefon: 0 33 62 - 65 30 497*

*) Erklärung zur Rufnummer:
- diese Rufnummer ist nicht rund um die Uhr besetzt.
- diese Rufnummer steht da nur, weil sie da aus rechtlichen Gründen stehen muss.
- dies ist KEINE Service-Hotline für das Forum oder technische Empfangsfragen!
Bei Fragen bezüglich des Forum (z.B. bei fehlgeschlagenen Anmeldungen) nutze bitte ausnahmslos die eMail-Adresse.
Jedoch werden auch auf der eMail-Adresse KEINE technischen Empfangsfragen beantwortet!

Für technische Empfangsfragen steht das Forum zur freien Verfügung. Einmal registriert und angemeldet, kannst Du hier all Deine Fragen loswerden.

Dieses Forum wird von einer Privatperson betrieben. Es handelt sich hierbei um kein kommerzielles Projekt. Die angezeigte Werbung zweier Sponsoren dient nicht der Gewinnmaximierung.



Haftungsauschluß

Nach §§ 8 bis 10 TMG ist der Betreiber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Dies gilt auch und vor allem für verlinkte externe Internetseiten, welche die Mitglieder in ihren Texten, Nachrichten oder Signaturen angeben.

Dieses Forum wird moderiert und dabei bestmöglich nach verbotenen Inhalten überprüft. Da dies aus zeitlichen Gründen leider nicht immer möglich ist, liegt die gesetzliche Haftung allein beim jeweiligen Mitglied selbst, dessen Text oder Nachricht immer zusammen mit Uhrzeit und IP gespeichert wird. Der Betreiber übernimmt für diese Dinge keinerlei Haftung. Eine Überprüfung von Konflikten zwischen Benutzernamen/Avataren und Marken/Logos nimmt der Betreiber aus zeitlichen Gründen nicht vor und erklärt, dass er dafür rechtlich erst verantwortlich ist, nachdem er schriftlich davon in Kenntnis gesetzt wurde. In diesem Fall wird das Mitglied auf sofortige Änderung des Namens hingewiesen und sofern diese ausbleibt, wird das Mitglied vom Forenbetrieb ausgeschlossen. Das Mitglied hat also auch eigenständig darauf zu achten, dass seine Angaben kein Markenrecht oder ähnliches mißbrauchen. Bei Zuwiderhandlung ist das Mitglied selbst verantwortlich und dafür haftbar.
Der Betreiber stellt lediglich die Plattform für den freien Meinungs- und Informationsaustausch zur Verfügung.

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Aus zeitlichen Gründen ist es dem Betreiber leider unmöglich, alle Beiträge eines oder mehrerer Mitglieder zu löschen, die sich im Laufe der Zeit im gesamten Forum angesammelt haben.
Einzelne Beiträge oder Textpassagen werden auf Wunsch des Mitgliedes gern überarbeitet. Jedoch sieht der Betreiber davon ab, hunderte oder tausende Beiträge eines Mitgliedes zu entfernen, wenn diesem Mitglied gerade danach sein sollte.
 

Powered by Burning Board 2.3.6 © 2001-2007 WoltLab GmbH